Erdbeben Algerien; Schäden und Verletzte

Share Button

Im Norden von Algerien ist es in der Nacht zu einem starken Erdbeben der stärke 5,0 gekommen. Das Beben um 1.15 Uhr lag in einer Tiefe von 15km. Nächste Städte sind gerademal 30km vom Epizentrum entfernt. Aus  der Stadt Bejaia wird eine Intensität von VII gemeldet. Um 1.50 Uhr gab es ein Nachbeben der stärke 4,4 in 33km tiefe, hier wird eine Intnsität von IV genannt.

Update:

Die Algerische Zeitung Liberte meldet in Bejaia 6 Verletzte.
In der Altstadt von Bejaia haben viele Häuser Risse bekommen und einige Dächer sind eingestürzt.
Ein großer Teil der Bewohner hat die Nacht im freien verbracht und bemängelt das es kaum organisierte Hilfe vor Ort gab.

Kritisch ist dies vor allem da Algerien durchaus schon große Beben erlebt hat teils mit schweren Schäden und vielen Toten.

Update 2:
Nach lokalen Medienberichten ist die Zahl der Verletzten auf 9 gestiegen. Bei vielem Gebäuden, vor allem in Bejaia und Umgebung, stürzten die Dächer ein.

Update 3:
Die Bevölkerung ist schockiert darüber, dass die Regierung nichts unternimmt um die Opfer des Erdbebens zu versorgen. Es wurden weder Rettungskräfte geschickt, noch die Verletzten versorgt. Die Menschen, die die Nacht auf den Straßen verbringen, sind auf sich allein gestellt. Ob dieser Aufreger zur Zeit des Arabischen Frühlings ohne Konsequenzen bleibt?

Beiträge der gleichen Kategorie

Starkes Erdbeben erschüttert Fukushima Japan - Ein Starkes Erdbeben hat in der Nacht (Ortszeit) die Japanische Präfektur Fukushima erschüttert. Das Erdbeben um 16:56 Uhr (MESZ) erreichte Ma...
Starkes Erdbeben vor der Küste von Fukushima Japan - Der Osten des Landes wurde am Freitagnachmittag (Ortszeit) von einem Erdbeben erschüttert. Nach Angaben der japanischen Behörden erreichte es ...
Starkes Erdbeben im mexikanischen Bundesstaat Oaxa... Mexiko - Der Süden des Landes wurde am Mittag von einem starken Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach Angaben der mexikanischen Behörden eine Stärke...
Leichtes Erdbeben am Gardasee Italien - Die Region um den Gardasee wurde am Vormittag (3. September) von einem leichten Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach ersten Angaben des I...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)