Erwartet China ein schweres Erdbeben in Sichuan?

Share Button

Bei Recherchen bezüglich des Sichuan-Bebens vor einigen Tagen (M 4,9, mehr dazu hierbin ich auf einen interessanten Artikel gestoßen. Der letzte Abschnitt davon hier, übersetzt mit Google:

Laut Xinhua berichtet, wegen der der Longchang Auftreten von Erdbeben der Schwarm Art Erdbeben, besondere Umstände, die Provinz Sichuan seismologische Büro und in Notfällen einzusetzen eher ein Strömungsüberwachung und starken Vibrationen Überwachung Team Longchang, zusammen mit der frühen Ankunft der Arbeitsgruppe zur Durchführung Notfallmaßnahmen Arbeit. Es wird berichtet, dass zwei Erdbebendienst Bureau Task Force 12 Uhr glatten Rendezvous aktuelle Erdbeben Messstation war bereit, in der Erdbebenzone, Echtzeit-Überwachung der Erdbebenzone errichtet werden.“

(http://www.cb.com.cn/1634427/20121112/425893.html
Der Artikel wurde kurz darauf geändert, dieser letzte Abschnitt wurde rausgenommen. Den Originalartikel in Xinhua, der genannt wird, finde ich nicht)
Nochmal zur Erinnerung: Das Erdbeben war Teil einer Erdbebenserie bestehend aus 4 Erdbeben um Magnitude 4. Mehr als 1000 Gebäude wurden beschädigt, 1 Frau musste ins Krankenhaus, weitere Personen wurden leicht verletzt. Schulen wurden geschlossen und viele Menschen verbrachten die letzten Tage aus Angst vor Nachbeben auf der Straße.

Aus dem Text schließe ich, dass die chinesischen Behörden zusätzliche Überwachungsmaßnahmen in der Region eingerichtet haben um die seismische Aktivität zu messen. Warum? Wenn das Erdbeben vorbei ist, wieso eine Überwachung? Wieso hat man nicht früher damit angefangen, zum Beispiel nach der Katastrophe von 2008? Wissen die Chinesen etwas was wir nicht wissen? 
Erwartet China ein schweres Erdbeben in Sichuan???

Eine Antwort auf die Frage kann ich nicht liefern. Es bleibt jedem selbst überlassen was er oder sie daraus für Schlüsse zieht. Ich bin kein Freund von Verschwörungstheorien, aber diese Angelegenheit finde ich schon seltsam. Aber vielleicht hat Google auch nur mal wieder eine falsche Übersetzung geliefert.

Beiträge der gleichen Kategorie

Starkes Erdbeben erschüttert Fukushima Japan - Ein Starkes Erdbeben hat in der Nacht (Ortszeit) die Japanische Präfektur Fukushima erschüttert. Das Erdbeben um 16:56 Uhr (MESZ) erreichte Ma...
Starkes Erdbeben vor der Küste von Fukushima Japan - Der Osten des Landes wurde am Freitagnachmittag (Ortszeit) von einem Erdbeben erschüttert. Nach Angaben der japanischen Behörden erreichte es ...
Starkes Erdbeben im mexikanischen Bundesstaat Oaxa... Mexiko - Der Süden des Landes wurde am Mittag von einem starken Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach Angaben der mexikanischen Behörden eine Stärke...
Leichtes Erdbeben am Gardasee Italien - Die Region um den Gardasee wurde am Vormittag (3. September) von einem leichten Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach ersten Angaben des I...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Kommentare sind geschlossen.