Starkes Erdbeben südlich von Fidschi

So langsam macht mir die seismische Aktivität auf der Erde aber Sorgen.
Südlich von Fidschi gab es um 15.47 Uhr das nächste Erdbeben mit M 6. Glücklicherweise, wie typisch für die Fidschi-Inseln, in einer Tiefe von irgendwas zwischen 500 und 600 Kilometern und damit absolut ungefährlich. Dennoch sollte man die Region dort im Auge behalten. Auf den Kermadec-Inseln hat es schon recht lange kein großes Erdbeben gegeben. Normalerweise kommt es dort alle paar Wochen zu einem schweren Erdbeben.
Update: Beben wurde auf 5,3 korrigiert. Zusätzlich ein M 5,3 10 Minuten später bei Tonga.

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)