Verstärkte Vorbeben um Los Angeles?

Die kanadisch-amerikanische Westküste ist in Bewegung.

Nach dem grossen Beben vor Kanada und den Beben bei Guatemala – scheint jetzt „die Mitte“ – also Californien auch langsam verstärkt nachzubeben.

Gerade – um 2:24 Ortszeit (22:24 UTC) – kam es erneut zu einem leichten Beben von zwar nur 1.9 in 15 km Tiefe – aber die Häufigkeit in den letzten Tagen spricht doch für eine sich gefährlicher werdende Lage.

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/Quakes/ci15243545.php

Wollen wir hoffen, dass sich die Erdplattenspannungen in den nächsten Tagen und Wochen nur mit max. Stärke 5 wieder entladen.

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)