Erdbeben vor der Küste von Honshu

Das zweite Mal am heutigen Tag hat es vor der japanischen Pazifikküste ein größeres Erdbeben gegeben. Nachdem es heute morgen ein M 5,0 gab, folgte um 15.59 Uhr ein Beben der Stärke 5,4, etwa 50 Kilometer vor der Küste. Die Tiefe des Bebens ist noch nicht klar, sie dürfte aber etwa bei 30 Kilometern liegen. JMA gibt Intensität 4 auf ihrer Skala an(ebenso wie heute morgen), was im Normalfall bedeutet, dass das Erdbeben keine Schäden verursacht hat.

Update 16.33 Uhr:
Bestätigung vom USGS, dass das Beben eine Tiefe von 30,4 Kilometern hatte. Magnitude wurde auf 5,5 korrigiert (MMI IV).

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)