Starkes Nachbeben im Schwarzen Meer.

Eben gab es im Schwarzen Meer vor der Küste von Georgien ein starkes Beben mit Magnitude 5,2.Die Tiefe des Bebens wird vorläufig mit 10 Kilometern angegeben.
20 Minuten nach diesem Beben gab es ein zweites Nachbeben mit Stärke 4.4 angegeben mit nur 2 km Tiefe.
Zeugenberichte oder Schadensmeldungen gab es noch keine.

Morgenfrüh gibt es sicherlich noch ein Update.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.