Starkes Erdbeben bei den Kermadec Inseln, Neuseeland

Share Button

Die zu Neuseeland gehörende Inselgruppe der Kermadec Inseln wurde etwa vor 40 Minuten um 13.20 Uhr von einem Starken Erdbeben der Stärke 6,0 getroffen. Das Epizentrum lag zwischen der Neuseeländischen Nordinsel und der Inselgruppe in rund 170km Tiefe. Schäden sind aufgrund der Entfernung zu bewohnten Inseln und der Tiefe ausgeschlossen.  Spürbar war das Beben vermutlich auch nicht.
(Karte)

___________________________________________________________________

Siehe auch: Informationsquelle(n): EMSC, USGS

Beiträge der gleichen Kategorie

Schweres Erdbeben südlich von Neuseeland Neuseeland - Nahe der Auckland-Inseln hat sich am Dienstag ein schweres Erdbeben ereignet. Wie das United States Geological Survey (USGS) zunächst ang...
Neuseeland: Nachbeben verursacht schwere Schäden Neuseeland: Dass nach einem großen Erdbeben noch starke Nachbeben folgen können, ist keine Seltenheit. So kam auch das starke Nachbeben im Norden der ...
Neuseeland: „Leises Erdbeben“ vor der ... Neuseeland - Sensoren von GeoNet registrierten seit vergangenen Montag ein Slow-Slip Ereignis vor der Ostküste der Nordinsel. Nach Einschätzungen der ...
Schweres Erdbeben in Neuseeland – Häuser zer... Dieser Text wird laufend aktualisiert.Neuseeland - Im Norden von Neuseeland hat sich am Sonntag ein schweres Erdbeben ereignet. Das Geoforschungsz...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)