Mehrere Erdbeben im Osten von Taiwan

Seit knapp einer Stunde kommt es im Osten von Taiwan, 12 km von der Großstadt Hualian entfernt, zu einer Reihe von moderaten Erdbeben. Das Central Weather Bureau gibt das erste Beben um 16.47 Uhr MESZ mit Magnitude 4,7 an. Es folgten Stärke 2,8 um 17 Uhr
Stärke 4,8 und 17.32 Uhr und
Stärke 4,1 um 17.41 Uhr.
Die Tiefe dieser Beben wird mit etwa 18 Kilometern angegeben.
Für die Epizentralregion wird bei den drei größeren Erdbeben Intensität 5 (CWB Skala) angegeben. Dies kann zu leichten Schäden führen. da die Region sehr dicht besiedelt ist.
Es ist möglich, dass es weitere Erdbeben gibt.

In der Region gab es im Jahr 1986 zu einem Erdbeben der Stärke 7,8.

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.