Moderates Beben trifft die Region Canakkale in der Türkei

Share Button

Heute früh wurde die Region durch ein moderates aber sehr flaches Beben der Stärke 4.6 getroffen, EMSC gibt 2 km Tiefe an. Die türkischen Behörden nennen Magnitude 5,3 und eine Tiefe von 8 km.

Das Beben ist auf der Insel Gokceada sicherlich gefühlt worden und in der 50 km entfernten Stadt Canakkale wurde es wahrgenommen.
Es gibt sogar Zeugen aus Griechenland und Bulgarien die berichten sie wären von dem Beben aufgewacht.
Auch in Istanbul war das Beben spürbar.
Berichte über Schäden gibt es keine, wobei sehr leichte Schäden bei dieser Intensität durchaus möglich sein können.
Auch gab es bereits 10 Nachbeben mit Magnituden zwischen 3.0 und 4.1.
Im Jahre 1953 wurde die Region bei einem Beben der Stärke 7,5 verwüstet, die Intensität war mit IX sehr hoch es gab 1070 Tote zu beklagen. Allerdings wurden dank diesem Beben sowohl in der Türkei als auch in Griechenland neue Baustandards eingeführt.

Update 11.30 Uhr:
Nach ersten Meldungen wurden auf der Insel Gökceada mehrere Gebäude beschädigt. In Wänden traten Risse auf, Mauern stürzten ein. Verletzt wurde niemand

Update 15.47 Uhr:
Neben den Gebäudeschäden kam es auf der Insel auch zu Felsstürzen.

Beiträge der gleichen Kategorie

Erdbebenserie in Bengkulu Indonesien - Bei einer Erdbebenserie in der indonesischen Provinz Bengkulu sind am Montag (16.) dutzende Gebäude beschädigt worden. Betroffen ist der ...
Erdbebenschwarm auf Lembata Indonesien - Mehrere Erdbeben haben in den vergangenen Tagen die Bewohner der indonesischen Insel Lembata verängstigt und Ängste vor einem Vulkanausbr...
Moderates Erdbeben auf Kos Griechenland - Auch mehrere Monate nach dem schweren Erdbeben kommt es auf der griechischen Insel Kos noch immer zu größeren Nachbeben. Das stärkste s...
Moderates Erdbeben erschüttert Antalya Türkei - Nahe der Großstadt Antalya im Süden der Türkei hat sich am Freitagabend ein moderates Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben des Geofors...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)