Wieder Erdbeben in Mexiko: Chihuahua

Share Button

Erneut wurde der Nord-Mexikanische Bundestaat Chihuahua von einem Moderaten Erdbeben der Stärke 4,8 erschüttert. Derzeit wird die Tiefe mit 10km angegeben.
Seit mehreren Wochen wird die Region regelmäßig von Moderaten und Starken Erdbeben getroffen. Der bisherige Höhepunkt war am 21. September mit einer Stärke von 5,4, es gab einige Schäden. Auch diesmal ist mit Schäden zu rechnen.

Beiträge der gleichen Kategorie

Ursache – Wirkung Die subjektive Einschätzung eines Ereignisses (oder einer Kette von Ereignissen) durch einen Menschen kann trügerisch sein. So haben die eigene Meinun...
Hunderte Todesopfer: Schweres Erdbeben nahe Mexiko... Mexiko - Weite Teile des Landes wurden am Abend von einem schweres Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag im Bundesstaat Puebla im Zentrum des Lande...
91 Todesopfer: Gewaltiges Erdbeben vor der Küste v... Mexiko - Im Süden des Landes hat sich am Freitagmorgen ein sehr schweres Erdbeben ereignet. Zunächst wird es mit Magnitude 8.0 angegeben. Das Epizentr...
Tote und Verletzte bei Erdbeben in Guatemala Mexiko / Guatemala - An der Küste von Mittelamerika hat sich am Mittwoch ein schweres Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag an der Küste von Mexiko un...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)