Wieder Erdbeben in Rumänien- Vrancea

Share Button

Erneut ist es in Rumänien, in der aktivsten Region Vrancea, zu einem Moderaten Erdbeben gekommen. Es hatte eine Stärke von 4,8 und eine Tiefe von 150km. In der 130 Kilometer entfernten Hauptstadt von Rumänien, Bukarest, war es noch deutlich zu spüren. Ebenso in Teilen von Moldau, der Ukraine und Bulgarien.
Auch in Galati waren die Erdstöße zu spüren, die Region wurde Anfang Oktober und ende September von einer ungewöhnlichen Erdbebenserie Erschüttert worden. Kurz nach dem Erdbeben heute folgten 3 weitere kleine Beben.

Vrancea gehört zu den Aktivsten Erdbebengebieten Europas, viele schwere Erdbeben hat es dort schon gegeben. Zuletzt gab es am 6. Oktober  ein Stärkeres der Stärke 5,5.

Beiträge der gleichen Kategorie

Moderates Erdbeben in Galati Rumänien - Im Kreis Galati an der Grenze zu Moldawien hat sich am Mittwochnachmittag ein moderates Erdbeben ereignet. Nach Angaben der Erdbebenbehörde...
Zwei Erdbeben erschüttern Rumänien Rumänien - Rumänien und Nachbarstaaten wurden am Mittag von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach ersten Angaben eine Stärke von 4,6...
Moderates Erdbeben in Rumänien Rumänien - Ein Erdbeben in der Region Vrancea hat am Freitagabend (19. Mai) Teile von Rumänien und Moldawien erschüttert. Nach vorläufigen Angaben des...
Moderates Erdbeben in Rumänien Rumänien - Erneut kam es in der Vrancea Seismic Zone im Osten von Rumänien zu einem größeren Erdbeben. Nach ersten Angaben des rumänischen Erdbebendie...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)