Leichtes Erdbeben in Liechtenstein

Share Button

Erneut hat im Süden von Liechtenstein die Erde gebebt. Diesmal heute um 9.55 Uhr mit Magnitude 2.2. Vermutlich war das Beben in der Nähe des Epizentrums mit geringer Intensität spürbar. Betroffene Orte sind Balzers (Liechtenstein) und Sargans (Schweiz). Schäden werden nicht erwartet. Bereits in den vergangenen Monaten gab es im Süden von Liechenstein mehrere spürbare Erdbeben. Dabei handelt es sich im Nachbeben eines moderaten Erdbebens im Dezember.

Beiträge der gleichen Kategorie

Leichtes Erdbeben in Liechtenstein Liechtenstein - Etwa 8 Kilometer östlich von Vaduz haben die Erdbebendienste der Schweiz und Österreichs am Freitagmorgen (12.) ein leichtes Erdbeben ...
Erdbeben in den Alpen – Eine Gefahr für Wint... Für viele Mitteleuropäer gehört er zum Winter einfach dazu: Der Skiurlaub. Mit den Alpen bietet sich ein schneesicheres Hochgebirge an, das die Einhei...
Kleines Erdbeben in Liechtenstein Liechtenstein - Bewohner des Fürstentums wurden am frühen Freitagmorgen (4.12 Uhr MEZ) von einem leichten Erdbeben aus dem Schlaf gerissen. Das Epizen...
Erdbeben im Süden von Kreta Nachdem es gestern im Osten von Kreta ein schweres Erdbeben gab, Nachbeben dauern bis aktuell an, folgte heute Abend um 21.21 Uhr MESZ ein Beben im Sü...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)