Moderates Beben im Südwesten Frankreichs

Share Button

Etwa 18km südöstlich von der Französischen Stadt Pau, hat es ausgehend von den Pyrenäen ein Erdbeben der Stärke 3,9 um 17:51 Uhr gegeben. Laut einigen Augenzeugen, hatte es einige kräftige Stöße mit einem donnernden Geräusch gegeben, einige Menschen seien in Panik auf die Straßen gelaufen heißt es. Meldungen über Größere Schäden gibt es nicht. Das Beben hatte eine Tiefe von nur 2km gehabt.

MWSnap421 2014-03-01, 23_00_38

Beiträge der gleichen Kategorie

Erdbebenschwarm bei Albertville Frankreich - In den französischen Alpen nahe der Stadt Albertville kommt es seit einigen Tagen zu einem Erdbebenschwarm, der am Mittwochvormittag an I...
Leichtes Erdbeben in Fessenheim und Hartheim Frankreich - Ein leichtes Erdbeben hat am frühen Samstagmorgen die deutsch-französische Grenzregion getroffen. Wie der Erdbebendienst Südwest registri...
Kleines Erdbeben in Weil am Rhein Weil am Rhein / Basel - Im Dreiländereck hat sich am Morgen ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie der schweizerische Erdbebendienst registrierte trat da...
Zwei Erdbeben am Genfer See Schweiz / Frankreich - Die Grenzregion am Genfer See wurde am Donnerstagabend von zwei leichten Erdbeben getroffen. Wie der SED mitteilte trat das ers...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)