Erdbeben (M 3.9) im tschechischen Vogtland (Cheb Becken) – Spürbar in vier Bundesländern (SA, ST, TH, BY) – Ein Gebäude beschädigt

Share Button

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des Textes

Um 16:35 hat sich im Vogtland ,auf der tschechischen Seite, ein leichtes Erdbeben ereignet. Laut GFZ hatte es eine Stärke von 3,9 und eine Tiefe von 10km. Das Beben war auch auf deutscher Seite z.B. in Aue zu spüren. Es ist möglich das es am Epizentrum eventuell zu leichten Schäden an Gebäuden, wie Risse im Putz, gekommen sein könnte.

Update 17:17 Uhr: Bei uns sind 2 Zeugenberichte eingegangen

„Ich war im DG unseres Hauses und es war ein Wackeln zu spüren. Ich kann es schlecht beschreiben, das haus hat 3mal gewackelt. Im EG wurde nichts bemerkt.“ (Königswalde)

„Das gesamte Haus hat ca 2-3 Sekunden gewackelt .Das war so um 16:35. Keine erkennbaren Schäden, nur die Gläaser und Tassen im Schrank haben geklirrt.War etwas erschrocken da dieses Haus schon sehr alt ist.“ Dieser bericht stammt aus Aue.

Erdbeben im Vogtland treten meist in Schwärmen auf. Bereits in den vergangenen Tagen wurden einige leichte Erdbeben registriert. In den kommenden Tagen und Wochen können weitere auftreten.

Allgemein war die Erdbebenaktivität in Tschechien in den vergangenen Tagen recht hoch. Es traten an mehreren Orten Kleinbeben auf, wo sonst kaum Aktivität stattfindet. Üblich sind im Tschechien, Ausnahme Cheb-Becken / Vogtland, vor allem Bergbaubeben im Erzgebirge und an einigen Grenzregionen zu Polen.

Update 20.55 Uhr
Auf deutscher Seite der Grenze war vor allem die direkte Umgebung, also das Vogtland (Bayern und Sachsen) betroffen. Aber auch an vielen Orten des Erzgebirges wurde dieses Beben wahrgenommen. Einzelne Meldungen kommen auch aus Sachsen-Anhalt und Thüringen. Eine Übersicht aller eingegangenen Zeugenmeldungen ist hier zu finden.

Weder von deutscher Seite der Grenze, noch aus Tschechien wurden bisher Schäden gemeldet. In der Region Karlsbad hat das Beben aber viele Menschen verängstigt.

Update 21.14 Uhr

Es gibt immer wieder Gerüchte, dass die Erdbeben im Vogtland, wie sie alle paar Jahre auftreten und für Einheimische schon fast Alltag darstellen, auf bald einsetzende vulkanische Aktivität hindeuten. Dazu: Dies ist Quatsch. Zwar gilt Magmabewegung als Ursprung der Erdbeben, jedoch handelt es sich dabei nicht um Magma, dass „den Drang hat die Oberfläche zu erreichen“. Es handelt sich um einen Magmakörper im Erdinneren, der vor vielen tausend Jahren aktiven Vulkanismus verursachte. Seit dem gibt es aber keine Aktivität, während die Magmakammer langsam abkühlt. Der Großteil des weltweit in die Erdkruste eindringenden Magmas erreicht niemals die Oberfläche. Herkömmliches Granit ist das was bei diesem Erkaltungsprozess u. a. entsteht. Somit ist das Vogtland diesbezüglich nichts besonderes. Nur ist es aufgrund der Schwarmbebenaktivität weltweit nahezu einzigartig.

Update 25. Mai, 09.24 Uhr
Bisher kann noch nicht von Schwarmbeben die Rede sein. Normale Nachbebenaktivität wurde bisher registriert, die beiden stärksten Erdbeben mit M 2.0. Für die Menschen in Deutschland nicht spürbar.

Update 09.49 Uhr
Eine Karte (unten) mit dem abgeschätzten Schüttergebiet dieses Erdbebens, basierend auf Zeugenaussagen und Medienberichten. (Vor allem in Tschechien ist diese Angabe aber noch sehr unsicher)

Weitere Zeugenberichte helfen, die Karte zu präzisieren. Daher bitten wir jeden, der dieses Beben gespürt hat, uns dies mitzuteilen. Auch im Falle von Nachbeben, damit wir schnell reagieren können. Vielen Dank.

Update 15.15 Uhr
Die tschechische Zeitung idnes zitiert einen Zeugen aus dem Raum Karlsbad, der behauptet durch das Beben haben sich Risse in der Fassade seines Hauses gebildet. Bereits beim letzten Beben vor einigen Jahren sei sein Haus beschädigt, die Schäden aber bereits beseitigt worden.

Aus Deutschland liegen uns keine Meldungen über Schäden vor

Update 20.32 Uhr

Einige Zeugenberichte

Mitterteich (Bayern)
„Ich hörte ein Geräusch, als ob jemand ein tonnenschweres Gewicht fallen ließ – und genau so hat es sich auch angefühlt.
Das Glas hat gewackelt und auch der Boden vibrierte.“

Hof (Bayern)
„Ich saß gestern gegen 16:30 Uhr auf der Couch, als sich das Wohnzimmer hin und her bewegte. Begleitet wurde dies von einem Grollen, gleichzeitig klirrten die Gläser im Schrank.“

Jena (Thüringen)
„Heute, 24.05.2014 gegen 16:35 war ein deutliches Hin- und Herwanken unseres Hauses zu spüren. Es dauerte nur kurz, 1-2 Sekunden. Es fühlte sich an, als ob das ganze Gebäude wanken würde. Auch lose Gegenstände bewegten sich und schlugen aneinander.“

Plauen (Sachsen)
„Ca. 16.35 war es so als rollte unser Haus weich dreimal hin und her. Mir war sofort klar, dass es ein Erdbeben ist. Ich saß im Sessel (mit Rollen) und konnte die Bewegungen nicht nur spüren sondern auch sehen (Armlehne im Vergleich zum Fußboden). Da ich in einem Hochhaus wohne, merke ich das meines Erachtens noch besser. Es war nicht das erste Mal (vor einigen Jahren), dass ich das deutlich spürte und sah.
Die ganze Sache dauerte ca. 3 Sekunden, denke ich.“

Aue (Sachsen)
„Das gesamte Haus hat gewackelt, ca.2-3 sek. das war so gegen 16.35 Uhr. Keine erkennbare Schäden, nur die Gläser und Tassen im Schrank haben geklirrt. War etwas erschrocken, da dieses Haus schon sehr alt ist“

Mehr:
http://juskis-erdbebennews.de/erdbeben-gespuert/erdbebenmeldungen-von-zeugen/

Danke an alle Zeugen, die sich bei uns gemeldet haben!

Vogtland

Beiträge der gleichen Kategorie

Schäden nach Erdbebenserie auf Bali Bali - Während Bewohner und Touristen im Osten von Bali eine Eruption des Vulkans Gunung Agung fürchten, leben Einwohner des Dorfes Tejakula an der No...
Erdbebenserie in Bengkulu Artikel ursprünglich vom 16. Oktober, 14:20 UhrIndonesien - Bei einer Erdbebenserie in der indonesischen Provinz Bengkulu sind am Montag (16.) dut...
Kleine Erdbebenserie in Simmerath Ursprünglicher Beitrag vom 10. Oktober, 09:45 Uhr Simmerath - In der Städteregion Aachen hat sich in der Nacht zu Dienstag ein kleines Erdbeben ereig...
Kleines Erdbeben in Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neuenahr-Ahrweiler - Am Westrand von Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich am Vormittag ein kleines Erdbeben ereignet, wie das rheinland-pfälzische Land...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)

Ein Kommentar

  1. Am 25.05.16 um 16.36 Uhr merkte ich im Haus einen dumpfen Schlag. Ich vermute ein leichtes Erdbeben.
    Ort: 08525 Plauen, Jocketaer Str.

Kommentare sind geschlossen.