Erdbeben in Polen

Ein Erdbeben hat um 18:28 Uhr den Westen von Polen erschüttert. Es hatte eine Stärke von 3,6 und lag nur 1km Tief nach Angaben des EMSC. Das Zentrum des Bebens lag etwa 100km von der Deutschen Landesgrenze entfernt. Nahe der Stadt Polkovice. Dieses und viele andere Beben in der Region sind auf Bergbau zurück zu führen. Zu Spüren dürfte dieses Beben in einem Umkreis von ca 20km gewesen sein, wegen der geringen Tiefe könnte es Schäden gekommen sein.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.