Nächtliches Erdbeben im Vogtland erschüttert Teile von Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – Leichte Schäden in Tschechien

Share Button

Das aktuellste Update befindet sich am Ende des Berichtes
Wie bereits im Mai zwei mal geschehen erschütterte in der Nacht um 1.58 Uhr erneut ein Erdbeben die Grenzregion von Deutschland und Tschechien. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam hatte das Beben Magnitude 3.8 und war somit schwächer als jenes im Mai, welches viele Gebäude in Tschechien beschädigte. Der tschechische Erdbebendienst gibt (das heutige Beben mit) Magnitude 4.2 an. Das Epizentrum lag knapp 10 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. (Siehe Karte unten)


[bg_faq_start]

Aus folgenden Orten erhielten wir Zeugenberichte: (Einblenden)

Naumburg (Sachsen-Anhalt):
Um 2 Uhr wurde ich wach da mein Bett für ca 3 Sekunden wackelte..ich wohne im 4ten Stock und spürte es sehr deutlich… nehme an, dass es sich um ein kleineres Erdbeben gehandelt hat.

Selb (Bayern):
„02.10 Uhr  4.8.14  sehr starkes und langes Beben. Das ganze Haus hat gewackelt und Gläser sind aus dem Schrank gefallen“

„Ich wohne in Selb nahe dem Goldberg (als Wiesenfest-Platz bekannt ).
Hier auf deiner Seite schrieb ein Anwohner aus Selb, das Gläser aus dem Schrank gefallen sind, das stimmt ganz und gar nicht und ist eine Übertreibung, oder der User hat wackelige Schränke und falsche Holzfußböden 🙂
Eine Art Schall und Bodenwelle rollte durch die Räume. Fast so stark wie die vom Mai, aber würden dabei Gläser wackeln, hätte ich dies zuerst an meinen Aquarien bemerkt, da wackelte nichts.
Man betrachtet die Meldungen aus Hof/Saale, Konnersreuth oder Konradsreuth die alle gleich entfernt sind und nichts in den Schränken klirrte.
Ist halt ein schönes, seit Jahren bekanntes Naturschauspiel.“

Geyer (Sachsen):
schaute noch etwas im Fernsehen an, um 01.58 Uhr am 4.08.2014 für ca. 4-5 Sekunden bewegte sich mein Sofa und ich hatte das Gefühl, das ganze Haus erschütterte. War das erste Mal, dass ich so etwas erlebt habe.

Mellenbach-Glasbach (Thüringen)
Punkt 2.00 Uhr wurde ich wach mit dem Gefühl eines schwingenden Bettes. Es war so frappant, daß ich Licht machte und mir die Uhrzeit merkte. Am Nachbarhaus reagierte die bewegungsempfindliche Leuchte.

Wildenfels (Sachsen)
Erdbeben um 1.58 Uhr, das Haus wackelte, das Glas im offenen Fenster vibrierte, ein Grollen war zu hören. Das Geräusch  war stärker als im Mai 2014.

Regnitzlosau (Bayern)
Am 4.8.2014 gegen 2 Uhr aufgewacht durch ein Grollen. Danach deutliche Erschütterung und kräftiges Wackeln der Möbel. Anschließend noch einige Zeit ein abnehmen des Grollen vernommen.

Chemnitz (Sachsen)
kurz vor zwei Uhr war ich wach. Ich vernahm ein Geräusch, als würde jemand im Haus, paar Etagen tiefer (wir haben aber nur zwei)  ´ne Tür zuschlagen. Sofort spürte ich ein kurzes Wackeln, ca. zwei Sekunden. Meine Frau schlief und es war sonst niemand im Haus. Ich dachte ziemlich schnell an einen Erdstoß..

Auerbach/Vogtland (Sachsen)
Ich wurde um 2.02 Uhr durch ein tiefes Grollen, so als ob ein schwerer Zug unter mir durch fährt, aus dem Schlaf gerissen. Das Grollen war auch durch eine starke Vibration, analog des Verlaufs des Grollens begleitet. Wir wohnen Parterre und als die Welle unter mir hindurch lief, Wackelte es tüchtig. Ich habe bis jetzt einige Beben hier erlebt, dieses war nach meinen Empfinden sehr stark.

Jena (Thüringen)
04.08.2014 ca. 2:00 Uhr in der Nacht gab es einen spürbaren Erdstoß der uns aus den Schlaf erweckte.

Münchberg (Bayern)
Ich bin um 01:59 Uhr aufgewacht. Unser Kleiderschrank hat mehrere Sekunden lang gewackelt.

Zeitz (Sachsen-Anhalt)
Ich wurde wach, weil der Schrank im Schlafzimmer wie beim Beben im Mai stark rüttelte. Auch das Baby, das im Kinderzimmer nebenan schlief, wachte mit einem kurzen Schrei auf. Im Mai machte es Mittagschlaf und reagierte nicht drauf. Diese Nacht schaute ich sofort auf die Uhr. Es war 1.59 Uhr. Ich dachte gleich an ein Erdbeben.

Dresden (Sachsen)
„4.8. kurz vor 2 Uhr, leichtes Vibrieren und „Grummeln“, einige Sekunden“

1:58 Uhr, 04.08.2014 Dresden
ca. 5 s vibrierte das Bett“

Konradsreuth (Bayern)
war noch wach , als ich ein leises Grollen und rollen unter den Füßen spürte ,
nicht so stark wie das letzte Beben im Mai , das ich gemeldet hatte ,
sonst keine bewegungen weder Gläser oder Schrank rütteln , bin im 1 Stockwerk

Eilenburg (Sachsen)
Ich habe das Erdbeben bei uns in Eilenburg !! um ca. 2 Uhr wahrgenommen.Keine spürbaren Erschütterungen, jedoch leichtes Klappern der Schranktür und leichtes Klirren der eingelegten Kacheln am Kaminofen.

Meißen (Sachsen)
Nacht vom 3. zum 4. August. Kurz vor 2:00 Uhr morgens. Wohne im 5ten Stock und saß noch vor dem Fernseher. Das Beben war aber deutlich zu spüren. Runtergefallen ist aber nichts.

Konnersreuth (Bayern)
04.08.2014 um1.59 lautes grollen u.der Boden wackelte.

Grabsdorf / Schkölen (Thüringen)
04.08.2014 gegen 2.00 Uhr: ein plötzliches Grollen und ein spürbarer Erdstoss, nur wenige Sekunden zu spüren.

Hof (Bayern)
Bin aufgewacht durch eine spür- & hörbare Erschütterung. (ähnlich einer Waschmaschine im Schleudergang, bei Nachbars :))

Helmsgrün (Sachsen)
Ich wurde kurz vor 2 Uhr wach durch ein dumpfes Grollen und metallisch klapperndes Geräusch vom Heizkörper (entweder wackelte der Heizkörper oder im Verlauf der Heizleitung schlug etwas dagegen). Weil ich dachte, es wäre ein Flugzeug, habe ich es nicht weiter ernst genommen.

Radebeul (Sachsen)
Saßen gerade noch in der Küche als plötzlich das Dach- und Hausgebälk knakte und kurz rüttelte.
Es war jedoch nicht so heftig wie das von ende Mai, dieses war wesentlich deutlicher zu spüren und zu hören.
Beidesmal hatte ich erst an einen großen LKW der durch ein Schlagloch auf der Straße donnert gedacht. Nur das gerade keiner vorbei fuhr.
Mein Frau sagte gleich das es ein Erdbeben war, ich habe es aber nicht geglaubt bis ich die Meldung in der Zeitung gelesen hatte. Nun ja, meine Frau ist Japanerin und hat wohl ein gespür für so etwas…

Gornsdorf (Sachsen)
Meine Kinder haben es mir erzählt, das  so gegen 2 Uhr, am 4. August 2014  es gerüttelt hätte. Der Sohn (untere Etage)  sagte, das seine Lampe gewackelt hätte und er geglaubt hat ein LKW ist vorbeigefahren. Die Tochter(2. Etage)  meinte, das es ihr schwindlig geworden wäre und das die Lampen gewackelt hätten.

Franzensbad (Tschechien)
4.8.2014 gegen 2 Uhr. Einschlaggeräusch mit anschließendem spürbaren ausbreiten einer Welle. Kurzes knacken in unserer Unterkunft. Danach spürbares entfernen der Welle.
Würde es deuten, wie wenn man einen Stein ins Wasser wirft und die dadurch entstandenen Wellen im Wasser breiten sich aus.
[bg_faq_end]


Weiterhin gibt es Berichte über Spürbarkeit in Bayreuth und Annaberg-Buchholz.

Im Grenznahen Gebiet war das Beben somit sehr intensiv. Es ist nicht auszuschließen, dass es an einzelnen Gebäuden, vor allem in der Region Eger (Tschechien), zu leichten Schäden gekommen ist.

Das Erdbeben im Mai war insofern besonders, da es ohne Schwarmbebenaktivität vonstatten ging. Auch in diesem Fall hat es kaum nennenswerte Kleinbeben vorher gegeben. (das letzte nennenswerte Beben ereignete sich am 27. Juli mit Magnitude 2.1) Es ist aber möglich, dass es im Laufe des Tages weitere spürbare Erdbeben gibt. Zwei erste kleine Nachbeben wurden bereits registriert, sie hatten Magnitude 2.2 und 1.8. Ab Magnitude 2.5 ist mit deutlicher Spürbarkeit auch in Deutschland (grenznahe Regionen) zu rechnen.

Update 09.13 Uhr
Die Seite denik.cz berichtet, dass es durch das Erdbeben leichte Schäden gegeben hat. Ein Betroffener aus Kraslice (5 Kilometer südlich von Klingenthal) berichtet von Schäden am Verputz seines Hauses.
Die Feuerwehr rechnet damit, dass in den kommenden Stunden weitere Schadensmeldungen eintreffen, die erst bei Tageslicht sichtbar wurden. Ernste Schäden gab es aber nicht.
Aus Deutschland gibt es momentan keine Meldungen über Schäden.

Update 15.58 Uhr
Der Tschechische Erdbebendienst hat das Beben nachträglich auf Magnitude 3.5 nach unten korrigiert. Damit liegt der Wert deutlich näher an den Daten der regionalen deutschen Erdbebendienste. (Bayerischer Erdbebendienst: M 3.3 ; Thüringer Seismologisches Netz: Magnitude 3.6 ; Geofon und die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe: je M 3.8)
Insgesamt 8 Nachbeben über Magnitude 1 wurden von Bayerischen Erdbebendienst erfasst, 7 vom TSN allein innerhalb der ersten 5 Stunden nach dem Beben. Diese sind auch auf dem unten stehenden Seismogramm deutlich erkennbar.
Es gibt keine neuen Meldungen von Gebäudeschäden.

Update 20.44 Uhr
Auf der Homepage des Fernsehsenders CT24 gibt es ein Video, in dem man die Schäden des heutigen Bebens sehen kann. Betroffen sind mehrere Häuser. Schwere Schäden gibt es nicht. Nach Angaben der Feuerwehr werden die meisten der Schäden nicht gemeldet, sondern von Betroffenen selbst repariert.

Vogtland ShakeMap
Auf das Bild klicken zum Vergrößern

Update 16.50 Uhr
Danke für alle eingesendeten Zeugenberichte. Anhand dieser konnten wir die ungefähre, teils geschätzte Intensitätenverteilung des Erdbebens auf einer Karte darstellen. Der äußerste Bereich (Intensität II) bildet dabei den Bereich, wo das Beben gerade noch / nur leicht spürbar war. (Spürbarkeit muss nicht überall innerhalb dieses Bereiches auftreten, vieles hängt von lokalen Faktoren ab. Zudem ist die Wahrnehmung jedes Menschen unterschiedlich)
Im innersten Bereich (Intensität V) war das Beben am stärksten, mit Auswirkungen aufs Eigentum. (Herabgefallene Gegenständte, etc)

 

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt? Bitte schreiben Sie uns ihre Erlebnisse!

 

 

Beiträge der gleichen Kategorie

Schäden nach Erdbebenserie auf Bali Bali - Während Bewohner und Touristen im Osten von Bali eine Eruption des Vulkans Gunung Agung fürchten, leben Einwohner des Dorfes Tejakula an der No...
Erdbebenserie in Bengkulu Artikel ursprünglich vom 16. Oktober, 14:20 UhrIndonesien - Bei einer Erdbebenserie in der indonesischen Provinz Bengkulu sind am Montag (16.) dut...
Kleine Erdbebenserie in Simmerath Ursprünglicher Beitrag vom 10. Oktober, 09:45 Uhr Simmerath - In der Städteregion Aachen hat sich in der Nacht zu Dienstag ein kleines Erdbeben ereig...
Kleines Erdbeben in Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neuenahr-Ahrweiler - Am Westrand von Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich am Vormittag ein kleines Erdbeben ereignet, wie das rheinland-pfälzische Land...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)