Darmstadt / Mühltal: 50. Erdbeben am Ostermontag

Share Button

Das 50. spürbare Erdbeben seit Beginn der Erdbebenserie im Süden von Hessen trat am Ostermontag um 4.01 Uhr MESZ auf. Magnitude 2.2 ist die aktuelle Angabe des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz. Das Hessische Landesamt für Umwelt und Geologie gibt vorläufig Magnitude 2.3 an. Eine Korrektur der Erdbebendaten wird im Laufe des Tages (oder morgen) erfolgen. Manuell bestätigt wurden bereits die Daten vom Geoforschungszentrum Potsdam. Demnach hatte das Erdbeben M2.6. Das Epizentrum konnte noch nicht genau lokalisiert werden. Bisherige Erdbeben fanden in der Regel in und um dem Mühltaler Ortsteil Nieder-Beerbach statt. Mehrere Zeugen meldeten uns dieses Erdbeben. Nahe des Epizentrums wird es als „recht starke“ Erschütterung angegeben. (Neue) Schäden sind bei diesen geringen Magnituden eher unwahrscheinlich.
Das 50. spürbare Erdbeben seit Beginn der Erdbebenserie in Südhessen war zudem das achtstärkste insgesamt und das drittstärkste in diesem Jahr. Zuletzt bebte (auch jeweils nachts) am 15. und am 23. März die Erde.

Abgeschätztes Schüttergebiet, basierend auf unten stehenden Zeugenmeldungen
Abgeschätztes Schüttergebiet, basierend auf unten stehenden Zeugenmeldungen

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?
Zeugenmeldungen:

Nieder-Ramstadt
Erdbeben um 4.00 Uhr morgens am 06.04.2015. Ca. 2 Sekunden langes, recht starkes Rütteln, Schränke leicht vibriert. Evtl. leichtes Nachbeben eine Minute später.

Mühltal – Nieder-Beerbach
6.4.2015, 4:01
Gerade gab es ein weiteres Erdbeben! Erwacht bin ich von einem Knall, dem das bekannte Schütteln des Hauses folgte. Möbel haben geknarzt, alles vibrierte.

Seeheim-Jugenheim
Kurz nach 04:00 aufgewacht, anscheinend ohne Grund. Jetzt weiß ich aber den Grund.

Reinheim
4:01 Uhr
Es hat kurz und relativ leise für eine Sekunde vibriert. Ich war zufällig gerade wach, sonst wäre ich mir nicht sicher, ob ich es gemerkt hätte.

Ober-Ramstadt
Kurzer Stoß mit kleinem Knall um 04:04 Uhr am frühen Morgen, am 06.04.15!
Es war nicht sehr heftig, aber so deutlich spürbar, das es mich geweckt hat.
VLG.

Ober-Ramstadt
Ober Ramstadt 06.04.15 04:01

Erdbeben spürbar von niederramstadt kommenend
eher schwach kommend , doch wird das Beben von einem leisen Gröllen verfolgt

Ober-Ramstadt – Nieder-Modau
06.04.2015 gegen ca. 04:00 früh,

Leichtes Grollen mit kleineren Erschütterungen.
War sehr merkwürdig.

Mühltal – Nieder-Beerbach
Es war kurz nach 4 Uhr.
Da ist´s wieder passiert – die Erde hat sich gerührt,
das Haus sich bewegt – die Erde gebebt.
Ich schätze so 2,4 – wie gesagt – es war kurz nach vier.

Seeheim
In Seeheim für ca 3 Sekunden gespürt.

Ober-Ramstadt
kurzer schlag im Haus ohne großes Beben um kurz nach 4

Ober-Ramstadt
Um kurz nach vier nachts bin ich von etwas wach geworden, ich lag im Bett, hörte ein Grollen und spürte ein leichtes Beben

Mühltal – Nieder-Ramstadt
Kurze Welle, leichtes geklapper auf dem Regal.
06.04.2015 04:01 Uhr

Darmstadt – Eberstadt
Bin um 04:01 durch das Beben aufgewacht. Geringes, kurzes Vibrieren und Knacken in den Gebäudebauteilen. Kein Klirren der Gläser wie sonst schon häufig. Gleich danach wieder eingeschlafen. Heute Morgen Gebäude auf Schäden kontrolliert: keine.
Früher war der Osterhase leiser!

Groß Bieberau – Rodau
Ja es werden immer mehr es hat wieder einen Rums gegeben und wir sind alle Wach geworden und es hat uns im Bett gut durch geschüttelt M 2.3 es kam uns aber wieder stärker vor also wird es wieder recht Flach gewessen sein unsere Hunde sind jetzt noch ganz schön Unruhig da wird doch wohl nicht? Ja und noch Frohe Ostern.

Mühltal
Gegen 4 Uhr am 6.4.2015 ein lautes Grummeln! Anbei wackeln des Bett’s.

Pfungstadt
Grollen plus seitliche Verschiebung gespürt. Womöglich von Ost nach West.

Pfungstadt
Starke Verschiebung von Ost nach West ,sodass die Tür des Schlafzimmerschranks kurz aufstand. Zeitpunkt passt.

Reinheim
Am 06.04.2015 Um 04:01 / 04:02 erschütterte das Beben alles.
So stark hatte ich noch keines der letzten Monate in Erinnerung.
Es fühlte sich an als hätte man das Haus versetzt. Meine Muter und mein Bruder wurden durch dieses Beben aus dem Schlaf gerissen. Und meine Hunde spielten ebenfalls verrückt.
Wenn mich nicht alles täuschst gab es auch so etwas wie ein ‚Vorbeben‘, bis es der Höhepunkt erreicht wurde. Und dann definitiv noch Nachbeben.

Ober-Ramstadt
Heute morgen um 4.00 Uhr hat es wieder einmal gewackelt für ca.3-4sek. Es ist mittlerweile sehr erschreckend, dass es so oft Erdbeben gibt und dann immer so zum Wochenende hin!

Modautal
06.04.205 , 4:02
Heftiger kurzer Knall, mit gefühlter leichter Druckwelle.
Habe geschlafen und bin davon aufgewacht.

Roßdorf
Ich habe dieses Beben nur ganz kurz gespürt, nicht wie sonst, (grollen unter unserem Haus in Roßdorf) sondern
eine kleine Erschütterung am Haus. Da ich heute Nacht kurz vor 4:00 Uhr wach war, habe ich dies um 4:02 Uhr bemerkt.

Nieder-Ramstadt
4:01 uhr
Bin durch das Rumpeln wach geworden, habe sofort auf die Uhr gesehen und nach kurzer Zeit war alles vorbei

Darmstadt
Guten Morgen,
ich bin aus dem schlafe geweckt worden, wegen dem Geröllgeräusch. Ich wusste dass es wieder ein Erdbeben ist, da es sich wie beim Erdbeben nachts im März anfühlte. Ich bin aber gleich wieder eingeschlafen

Ober-Ramstadt
Bin von einem explosionsartigen Schlag-Geräusch wach geworden (06.04.2015- Uhrzeit habe ich nicht nachgesehen) – das gesamte Dachgebälk ächzte und knarzte – während sich die Geräusche durch das Haus rollend und leiser werdend entfernten.

Reinheim
06.04.2015, 04:01 Uhr
Lautes Grollen war zu hören, das Haus wackelte und schob sich gefühlt ein paar Zentimeter zur Seite

Mühltal
06.04.2015 um etwa 04:00 Uhr
bin wach geworden und dann hat es ganz kurz gewackelt.

Zwingenberg (Bergstraße)
6.04.2015, ca. 4:00 Uhr morgens: Ich wurde wach von einem Geräusch wie fernes Donnergrollen, mein Kleiderschrank knackte und und knarzte. Eine halbe Stunde später fiel in einem anderen Zimmer ein großes Bild von der Wand. Offenbar hatte sich der Nagel durch das Beben so gelockert, dass er herausrutschte – oderr gab es ein zweites Beben?

Darmstadt
6.4.2015— 04.02 Uhr
Kaum spürbare Erschütterung, wie Trampeln auf Betondecke oberhalb.
Leichtes Klappern einer Zwischentür.

Mühltal – Nieder-Beerbach
Zeitpunkt 6. April 2015 um 04.01 Uhr
Zu der o.a. Zeit wollte ich zur Toilette und war wach.i Mein Bett wackelte plötzlich und ich verspürte einen starken Stoß. Meine Frau war auch wach und hatte es ebenfalls verspürt. Die Stärke war nach meiner Meinung so groß, wie bei den beiden letzten Beben

Ober-Ramstadt – Wembach
Kurzes Brummen und geringe Vibration

Ober-Ramstadt
06.04.2014 gegen 4.00 Uhr gespielt durch einen lauten Knall

Mühltal – Waschenberg
06.04.2015, 4.01

Darmstadt
Wurde einige Sekunden vorher wach (warum?) Und habe nach meiner Uhr um 4.00 ein kurzes aus der Tiefe kommendes Vibrieren mehr gehört als gespürt – dauerte ca 1 Sek.

Ober-Beerbach
Bin gegen 4:00h aufgewacht. Die Dachbalken, unter denen ich schlafe, haben stark geknarzt und gerüttelt. Bis ich alles reelisiert hatte, war es wieder vorbei

Ober-Ramstadt – Modau
Gegen 4h heute Nacht kurzes rumpeln und wackeln

Nieder-Ramstadt
Am 06.04., um ca 4 Uhr gab es in Nieder-Ramstadt in deutliches Grollen, gefolgt von einem verhaltenen Knall begleitet von kräftigem Wackeln. Ich war schon vorher wach und habe alles deutlich wahrgenommen. Die Fenster haben dieses Mal nicht geklirrt. Aber die Gläser haben im Schrank gewackelt.

Darmstadt – Eberstadt
Wurde am Montagmorgen 4.01 Uhr durch starkes Rütteln geweckt.

Seeheim
gegen 4.00 uhr ,leichtes grummeln und vibrieren ca 2-3 sek.

Roßdorf
in komisches Grollen ertönte, dann klang es wie ein Durchstoßen der Schallmauer und das Haus wackelte

Fischbachtal – Steinau
Gegen vier Uhr eine ganz leichte Erschütterung, meiner Meinung nach das schwächste Erdbeben von den letzten malen

Seeheim-Jugenheim – Malchen
06.04.2015 um 04:01 Uhr in Malchen.

Deutlich spürbares Beben / Vibrieren, sodass man aus dem Schlaf erwachte. Nur wenige Sekunden. Ein Grollen war zu hören. Keine Schäden.

Mühltal – Traisa
Ich bin um 4 Uhr davon aufgewacht; es gab ein Donnergrollen und eine kleine Erschütterung.

Da wir mittlerweile schon mehrere, kleine Beben in unserer Umgebung hatten, kann ich dieses Ereignis auch schneller „einordnen“ und bestätigen.

Mühltal – Trautheim
06.04.2015 um 04:01; leichtes Grollen, Bett hat geknackt und geknirscht, letzte Beben kamen mir stärker vor. Schäden: keine!

Ober-Ramstadt
06.04.2015 4 Uhr. Wach geworden durch starkes dumpfes Grollen, Gläser im Schrank haben vibriert. Dauer ca. 5 Sekunden.

Reinheim – Spachbrücken
Ich wurde durch das Erdbeben wach, das Bett wackelte, der Schrank mit Glastüren klirrte…-heftig!

Fränkisch-Crumbach
Leichte Erschütterung hat mich aus dem Schlaf gerissen.

Darmstadt-Bessungen
bin kurz vor dem Beben aufgewacht, hab es vibrieren gespürt, bin aber sofort wieder eingeschlafen, war mir am nächsten Morgen nicht mehr sicher ob es wirklich ein Beben oder ein Traum war

 

Twitterreaktionen

Beiträge der gleichen Kategorie

Kleine Erdbebenserie in Simmerath Ursprünglicher Beitrag vom 10. Oktober, 09:45 Uhr Simmerath - In der Städteregion Aachen hat sich in der Nacht zu Dienstag ein kleines Erdbeben ereig...
Kleines Erdbeben in Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neuenahr-Ahrweiler - Am Westrand von Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich am Vormittag ein kleines Erdbeben ereignet, wie das rheinland-pfälzische Land...
Leichtes Erdbeben in Bottrop Bottrop - Mit dem stärksten Erdbeben seit Monaten zeigt sich am Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop erneut leichte Erdbebenaktivität. Die Ruhr-Universi...
Leichtes Erdbeben erschüttert Hunsrück Kirchberg - Nachdem bereits in den vergangenen Monaten eine erhöhte Aktivität an Mikrobeben verzeichnet wurde, hat sich in der Nacht um 2:36 Uhr das e...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Kommentare sind geschlossen.