Erdbebenserie im Nordwesten der Türkei

Seit 4:26 Uhr Ortszeit (3:26 Uhr MESZ) wurde die Türkische Provinz Canakkale 21 mal von Erdbeben getroffen. Begonnen hat die Serie mit einem Erdbeben der Stärke 4,4. Es folgten weitere Erdbeben, zwei weitere erreichten Stärken über 4,0. Bei dem bisher stärksten Erdbeben um 5:39 Uhr verließen viele Menschen teils Panisch ihre Häuser. Es hatte nach angaben des Türkischen Erdbebenobservatoriums eine Stärke von 4,8. Schäden werden derzeit nicht gemeldet, sind aber wahrscheinlich.

Viele Anwohner haben Angst vor  weiteren Erdbeben. Die Region ist anfällig für starke Erdbeben, erst vergangenes Jahr hat ein Erdbeben mit Stärke 6,8 die Insel Lemnos, etwa 100km entfernt getroffen, dabei wurden über 300 Personen verletzt. Im Bereich von Zakynthos über Canakkale bis nach Istanbul befindet sich ein Verwerfungssystem unter Spannung. Seit Jahren wird bereits ein großes Erdbeben für Istanbul erwartet.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.