Starke Erdbeben in Taiwan

Share Button

Taiwan – Mehrere starke Erdbeben haben am Morgen (MESZ) den Nordosten Taiwan erschüttert. Das erste Erdbeben um 5.17 Uhr (11.17 Uhr Ortszeit) hatte eine Stärke von 5,8. Etwa eine Stunde später folgte ein weiteres der Stärke 5,5. Beide Erdbeben waren in der Region Yilan stark spürbar. Auch in Taipeh, etwa 60 Kilometer vom Epizentrum waren die Beben noch stark spürbar. In der nahe gelegenen Stadt Neu-Teipeh stürtzten Gebäudeteile auf eine Strasse. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Infolge von Stromausfällen blieben Aufzüge stecken, mehrere Personen sind eingeschlossen.
[sc name=“Save“]
[sc name=“Gespürt“]

Beiträge der gleichen Kategorie

Starkes Erdbeben vor der Küste von Taiwan Taiwan - Weite Teile der Insel wurden am Mittwoch von einem starken Erdbeben getroffen. Das Epizentrum des Bebens, das nach Angaben der Taiwanesischen...
Taiwan: Starkes Erdbeben nahe Tainan Taiwan - Die Stadt Tainan im Süden von Taiwan wurde am Freitag von einem starken Erdbeben getroffen. Das Epizentrum lag nach ersten Angaben der taiwan...
Starkes Erdbeben in Taiwan Taiwan - Vor der Südostküste des Inselstaates hat sich am Donnerstagabend ein starkes Erdbeben ereignet. Nach ersten Angaben der taiwanesischen Wetter...
Starkes Erdbeben nördlich von Taiwan Taiwan - Vor der Nordostküste des Landes hat sich ein Dienstag ein starkes Erdbeben ereignet. Nach Angaben des United States Geological Survey (USGS) ...
The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 18 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)