Erdbeben im Norden von Kalifornien

Share Button

USA – Eine Serie mehrerer Erdbeben hat am Donnerstag die Grenzregion der Bundesstaaten Kalifornien und Nevada getroffen. Die Epizentren lagen am Honey Lake, einem Salzbecken etwa 80 Kilometer nordwestlich von Reno. Bisher registrierte das United States Geological Survey (USGS) sechs Erdbeben über Magnitude 2.5. Die beiden stärksten mit Magnitude 4.4 und 4.5 traten binnen vier Minuten auf. Diese waren in den umgebenden Landkreisen bis nach Reno spürbar. Zur Zeit gibt es keine Meldungen über mögliche Schäden. Auffällig ist zur Zeit die vom USGS angegebene Herdtiefe, die bei beiden Hauptbeben bei -2 Kilometern liegt. Daten, die vom Kalifornischen Netzwerk stammen. Ob dies eine falsche Angabe ist oder auf einen menschlichen Ursprung der Erdbeben schließen lässt, ist noch unklar. Der dem USGS untergeordnete Erdbebendienst von Nevada geht von einer Herdtiefe von 8 Kilometern aus. Das deutet auf ein tektonisches Ereignis hin. Bereits am Dienstag (2.) kam es an gleicher Stelle zu einer kleineren Erdbebensequenz, wobei das größte Event Magnitude 3.7 erreichte.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Anzeige

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): Hauptbeben: 04.08., 06:55 Uhr; Sequenz seit 02.08.

Magnitude: bis 4.5

Tiefe: 8 km (?)

Spürbar: ja

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Schäden erwartet: unwahrscheinlich

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

Epizentrum:

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

[sc name=“Save“ ]

Beiträge der gleichen Kategorie

Starkes Erdbeben erschüttert Fukushima Japan - Ein Starkes Erdbeben hat in der Nacht (Ortszeit) die Japanische Präfektur Fukushima erschüttert. Das Erdbeben um 16:56 Uhr (MESZ) erreichte Ma...
Starkes Erdbeben vor der Küste von Fukushima Japan - Der Osten des Landes wurde am Freitagnachmittag (Ortszeit) von einem Erdbeben erschüttert. Nach Angaben der japanischen Behörden erreichte es ...
Starkes Erdbeben im mexikanischen Bundesstaat Oaxa... Mexiko - Der Süden des Landes wurde am Mittag von einem starken Erdbeben erschüttert. Es erreichte nach Angaben der mexikanischen Behörden eine Stärke...
Andauernder Erdbebenschwarm in Idaho USA - Knapp neun Tage ist er schon alt, zeigt aber noch keine Spuren von Erschöpfung. Mit insgesamt 270 registrierten Erdbeben (Stand: 11. September, ...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)