Erdbeben bei Garmisch-Partenkirchen

Share Button

Garmisch-Partenkirchen – Im Allgäu hat sich am Freitagvormittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Nach Angaben des bayrischen Erdbebendienstes in München erreichte es Magnitude 1.8. Das Epizentrum lag demnach knapp 6 Kilometer westlich der Stadt an der österreichischen Grenze. Der Schweizerische Erdbebendienst gibt ebenso wie das Geoforschungszentrum Potsdam Magnitude 2.6 an.
Uns liegen zur Zeit keine Meldungen über Spürbarkeit vor, was auf eine geringere Magnitude hindeutet. Das Beben trat um 11:42 Uhr auf. GFZ und der bayrische Erdbebendienst sprechen von einer Tiefe von rund 18 Kilometern. Damit ist selbst in der Nähe des Epizentrums nur mit leichten Erschütterungen zu rechnen. Schäden sind nicht zu erwarten.

Erst in der vergangenen Nacht hatte es laut dem österreichischen Erdbebendienst nahe Füssen ein Erdbeben der Stärke 1,9 gegeben. Am Morgen folgte im Schweizerischen Kanton Graubünden ein Erdbeben der Stärke 4,2.

Zeugenmeldungen
Garmisch-Partenkirchen

Es war kurz vor Mittag, ca. 1145 h, am 7.10.2016. Ich befand mich mit meiner Frau in unserer Wohnung im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen in unserer Wohnung im 3. Stock (…). Bei dem Ereignis handelte es sich um eine einzige, kutze Erschütterung. Wir haben sie beide deutlich gespürt. Es fühlte sich so an, als sei unten auf Straßenhöhe ein LKW in unser Haus gekracht. Die Wände zitterten leicht. Geschirr klirrte nicht im Schrank. Unsere Interpretation war, dass auf de Baustelle in der Nachbarschaft wohl irgendetwas Großes (Stahlplatte???) umgestürzt sei. An ein Erdbeben dachten wir nicht.

Oberammergau
Gegen 11.45 Uhr war eine ganz leichte Erschütterung zu spüren. Keine Beschädigungen oder sonstige Beeinträchtigungen.

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt? Falls ja, teilen Sie uns dies bitte über das verlinkte Meldeformular oder per Kommentar mit. Ihre Meldung hilft uns dabei, unsere Berichterstattung und die Auswertung von Erdbeben zu verbessern. Vielen Dank.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Anzeige

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 11:42 Uhr

Magnitude: 1,8

Tiefe: 8 km

Spürbar: möglich

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

Epizentrum:

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

Kleine Erdbeben in Deutschland stellen in der Regel keine Gefahr dar. Dennoch kann es, vor allem entlang des Rheins, sowie auf der Schwäbischen Alb und in Teilen von Thüringen und Sachsen gelegentlich zu Erdbeben kommen, die Gebäude beschädigen und Menschen gefährden. Bewohner der entsprechenden Regionen sollten daher die richtigen Verhaltensweisen bei Erdbeben kennen.Weitere Informationen: Liste aktueller Erdbeben in Deutschland Liste historischer Erdbeben in Deutschland

Beiträge der gleichen Kategorie

Kleine Erdbebenserie in Simmerath Ursprünglicher Beitrag vom 10. Oktober, 09:45 Uhr Simmerath - In der Städteregion Aachen hat sich in der Nacht zu Dienstag ein kleines Erdbeben ereig...
Kleines Erdbeben in Bad Neuenahr-Ahrweiler Bad Neuenahr-Ahrweiler - Am Westrand von Bad Neuenahr-Ahrweiler hat sich am Vormittag ein kleines Erdbeben ereignet, wie das rheinland-pfälzische Land...
Leichtes Erdbeben in Bottrop Bottrop - Mit dem stärksten Erdbeben seit Monaten zeigt sich am Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop erneut leichte Erdbebenaktivität. Die Ruhr-Universi...
Leichtes Erdbeben erschüttert Hunsrück Kirchberg - Nachdem bereits in den vergangenen Monaten eine erhöhte Aktivität an Mikrobeben verzeichnet wurde, hat sich in der Nacht um 2:36 Uhr das e...
The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Ein Kommentar

  1. Ich wohne im 2.Stock Garmisch^Burgrain.Das Beben hab ich deutlich gespürt.Es War mir gleich als Erdbeben bewußt.Circa 5 Sekunden.Unheimlich

Kommentare sind geschlossen.