Neue Erdbeben in der Rhön

Zeitlofs – Mehrere Wochen nachdem ein ungewöhnlicher Erdbebenschwarm die Gemeinde Zeitlofs in der südlichen Rhön (Bayern) erschüttert hat, wurde im Ort erneute seismische Aktivität registriert. Wie der Hessische Erdbebendienst vorläufig angibt, haben sich in der Nacht zu Dienstag bzw. am frühen Morgen mindestens zwei neue Erdbeben ereignet. Diese werden zunächst mit Magnitude 1.6 bzw. 1.7 angegeben. Dabei handelt es sich um automatische Daten, die nach manueller Überprüfung abweichen können.
Wie bereits beim Erdbebenschwarm lagen auch diesmal die Epizentren östlich von Zeitlofs im Ortsteil Weißenbach. Meldungen über Spürbarkeit haben wir nicht erhalten.

Beim Erdbebenschwarm im August und September wurden insgesamt 35 Erdbeben bis Magnitude 2.3 registriert. Es handelte sich um die erste jemals an diesem Ort aufgezeichnete seismische Aktivität.

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt? Falls ja, teilen Sie uns dies bitte über das verlinkte / nebenstehende Meldeformular oder per Kommentar mit. Ihre Meldung hilft uns dabei, unsere Berichterstattung und die Auswertung von Erdbeben zu verbessern. Vielen Dank.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Anzeige

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 01:30 Uhr und 06:05 Uhr

Magnitude: 1.7 und 1.6

Tiefe:

Spürbar: nein

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

Epizentrum:

Wenn Ihnen unsere Webseite gefällt, können Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen. Weitere Infos dazu.

Weitere Informationen zu Erdbeben in Deutschland:

Liste aktueller Erdbeben in Deutschland

Liste historischer Erdbeben in Deutschland

Liste der Erdbebendienste in Deutschland

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.