Moderates Erdbeben in Wales

Wales – Teile der Britischen Inseln wurden am Samstagnachmittag von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum des Erdbebens lag im Süden von Wales nördlich von Swanseas. Nach ersten Angaben des Geoforschungszentrum Potsdam erreichte das Beben Magnitude 4.9. Es ist eines der stärksten Erdbeben in Wales der vergangenen Jahrzehnten. Die Erschütterungen

Weiterlesen »

Neuer Erdbebenschwarm auf La Palma

Aktualisiert am 15. Februar (ursprünglich erschienen am 12. Februar um 12:29 Uhr) Spanien – Drei Monate nach dem ersten Erdbebenschwarm seit Jahrzehnten auf der Kanareninsel La Palma hat am Sonntag erneut Erdbebenaktivität eingesetzt. Das Instituto Geografico Nacional hat insgesamt 11 Erdbeben registriert, wovon 10 Magnitude 2 erreichten. Die fünf stärksten

Weiterlesen »

Erdbeben erschüttert Peking

China – Die chinesische Hauptstadt wurde am Montag von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Einwohner der Stadt berichten von kurz andauernden, überwiegend schwachen Erschütterungen, die gegen 11:30 Uhr MEZ zu spüren waren. Wie der chinesische Erdbebendienst registrierte, lag das Epizentrum des Erdbebens südlich der Stadt in der Provinz Hebei nahe der

Weiterlesen »

Erdbebenschwarm auf Sao Miguel

Portugal – Auf der Azoren-Insel Sao Miguel hat in der vergangenen Nacht ein Erdbebenschwarm begonnen. Bereits in den ersten Stunden registrierte der portugiesische Erdbebendienst über 130 Erdbeben, deren Epizentren überwiegend entlang einer Nord-Süd verlaufenden Störung um Zentrum der Insel lokalisiert wurden. Damit liegen die Epizentren zwischen den Vulkankomplexen Agua de

Weiterlesen »

Erdbeben im Westen von Frankreich

Frankreich – Das stärkste Erdbeben seit rund 15 Jahren hat in der Nacht zum Montag das Departement Vendée  in der französischen Region Pays de la Loire erschüttert. Das Epizentrum lag im Südosten der Region an der Grenze zur Nachbarregion Poitou-Charentes. Nach Angaben des Erdbebendienstes der Universität Straßburg erreichte das Beben

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben in Montenegro

Montenegro – Erneut hat ein moderates Erdbeben die montenegrinische Region Plav getroffen. Nach ersten Angaben des Serbischen Erdbebendienstes erreichte das Beben am Sonntagnachmittag Magnitude 4,6. Wie bereits beim Erdbeben Anfang Januar lag das Epizentrum wenige Kilometer westlich der Stadt Plav, 55 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Podgorica. Im Plav-Tal waren die

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Germersheim

Germersheim – Die Universität Straßburg hat in der Nacht zum Sonntag ein leichtes Erdbeben in der Südpfalz registriert. Das Epizentrum lag rund fünf Kilometer westlich der Kreisstadt Germersheim am Ortsrand der Gemeinde Bellheim. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 2.0. Dabei handelt es sich um automatische Registrierungen, die ggf. fehlerhaft sein

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Balingen

Balingen – In Teilen der Schwäbischen Alb war am Samstagmittag ein leichtes Erdbeben zu spüren. Das Epizentrum des Bebens lag nach ersten Angaben der Universität Straßburg zwischen Balingen und Hechingen auf dem Gebiet der Gemeinde Bisingen. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 2.5. Diese Magnitude wird vom Schweizerischen Erdbebendienst bestätigt. Daten

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Karibik

Antigua und Barbuda – Im Nordosten der Karibik wurde am Freitagabend (MEZ) ein starkes Erdbeben registriert. Wie das United States Geological Survey (USGS) angibt, lag das Epizentrum des Bebens rund 120 Kilometer vor der Küste des Inselstaates Antigua und Barbuda. Es erreichte demnach Magnitude 5.2. Das Geoforschungszentrum Potsdam gibt zunächst

Weiterlesen »