Acht Verletzte bei Erdbeben in Chongqing

China – Bei einem Erdbeben in der chinesischen Millionenstadt Chongqing sind am Donnerstag mehrere Menschen verletzt und fast 1000 Gebäude beschädigt worden. Das Erdbeben ereignete sich am Nachmittag Ortszeit und erreichte nach Angaben der chinesischen Erdbebenbehörde Magnitude 5.0. Das Epizentrum lag im Distrikt Wulong, etwa 130 Kilometer östlich vom Zentrum

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben erschüttert Tibet

China – In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein schweres Erdbeben die Grenzregion der autonomen Chinesischen Provinz Tibet und der Indischen Region Arunachal Pradesh getroffen. Nach Angaben des Geoforschungszentrum Potsdam erreichte das Erdbeben Magnitude 6.5. Der Chinesische Erdbebendienst gibt Magnitude 6.9 an. Das Epizentrum des Erdbebens lag in

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben im Norden von Sichuan

China – Im Grenzbereich der Regionen Sichuan und Gansu hat sich am Samstag ein starkes Erdbeben ereignet. Nach Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte es Magnitude 5.5. Der chinesische Erdbebendienst gibt Magnitude 5.4 an. Das Epizentrum lag demnach im Landkreis Guangyuan im Norden von Sichuan. Die Epizentralregion ist

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben erschüttert Xinjiang

China – Ein starkes Erdbeben hat am Mittag (MESZ) den westen Chinas erschüttert. Der chinesische Erdbebendienst gibt die Stärke mit 5,7 an. Das Epizentrum lag in der dünn besiedelten Provinz Xinjiang in einem Gebirgszug am Nordrand des Tarim-Beckens. Die Epizentralregion ist unbewohnt. Südlich und westlich des Epizentrums befinden sich einige

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben in Ningxia

China – Zum 24. Mal in diesem Jahr hat ein Erdbeben in China zu Gebäudeschäden geführt. Betroffen ist diesmal die Provinz Ningxia. Wie die chinesische Erdbebenbehörde registrierte, ereignete sich das Erdbeben in der Nacht zum Samstag im Süden der Provinz nahe der Millionenstadt Guyuan. Es erreichte demnach Magnitude 4.6. Als

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben erschüttert Xinjiang

China – In der Nacht zum Mittwoch wurde China von einem zweiten schweren Erdbeben getroffen. Diesmal erwischte es die Provinz Xinjiang im äußersten Nordwesten des Landes. Nach Angaben des chinesischen Erdbebendienstes erreichte es Magnitude 6.6. Das United States Geological Survey (USGS) gibt Magnitude 6.3 an. Das Epizentrum lag in einer

Weiterlesen »

Tote und Verletzte bei Erdbeben in Sichuan

China – Im Norden der Provinz Sichuan hat sich am Dienstag ein starkes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag an der Grenze zu Gansu. Nach ersten Angaben des Geoforschungszentrum Potsdam erreichte das Beben Magnitude 6.4. Der chinesische Erdbebendienst gibt es mit Magnitude 7.0 an. Die Epizentralregion ist vergleichsweise dünn besiedelt und

Weiterlesen »

Ein Verletzter bei Erdbeben in Yunnan

China – Mehrere dutzend Gebäude sind am Sonntag bei einem moderaten Erdbeben in der südchinesischen Provinz Yunnan beschädigt worden. Das Erdbeben ereignete sich östlich der Großstadt Chuxiong und erreichte nach Angaben des chinesischen Erdbebendienstes Magnitude 4.1. Der Herd lag in nur fünf Kilometern Tiefe. In den Dörfern rund ums Epizentrum war

Weiterlesen »