Leichtes Erdbeben bei Kufstein

Österreich / Kiefersfelden – Nahe der Grenze zu Deutschland hat sich am Vormittag ein leichtes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Kufstein im österreichischen Bundesland Tirol. Das Erdbeben erreichte Magnitude 2.4. Erdbeben dieser Stärke sind in der Nähe des Epizentrums meist

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Nastätten

Nastätten – Der Erdbebendienst Südwest hat am Montagmorgen ein kleines Erdbeben im Rhein-Lahn-Kreis registriert. Das Epizentrum lag am Rand der Ortsgemeinde Winterwerb, die zu Nastätten gehört. Demnach erreichte das Beben Magnitude 1.4. Es war wahrscheinlich nicht spürbar. Bereits vergangene Woche hat es im angrenzenden Lierscheid mehrere kleine Erdbeben gegeben. Es

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Nieder-Olm

Nieder-Olm – Nach Angaben des hessischen Erdbebendienstes (HLNUG) hat sich am Samtagabend ein kleines Erdbeben in Nieder-Olm (Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz) ereignet. Demnach erreichte Magnitude 1.6. Das Epizentrum lag am Rand der Ortsgemeinde Zornheim, etwa 10 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Mainz. Das Beben war nicht spürbar. Daten des rheinlandpfälzischen Landesamtes (Erdbebendienst

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Simmern

Simmern (Hunsrück) – Die Ende Mai im Hunsrück registrierte Erdbebenserie hat am Donnerstagmorgen eine Fortsetzung gefunden. Der Hessische Erdbebendienst (HLNUG) registrierte das Ereignis um 8:38 Uhr. Demnach erreichte es Magnitude 1.6. Das Epizentrum lag in der Ortsgemeinde Tiefenbach. Die Daten sind vorläufig und können nach manueller Auswertung korrigiert werden. Es

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben erschüttert Mendig und Umgebung

Mendig – In der Nacht zu Fronleichnam hat ein leichtes Erdbeben zahlreiche Menschen im Neuwieder Becken aus dem Schlaf gerissen. Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben des Erdbebendienstes Südwest zwischen Kruft und Mendig. Es erreichte eine Stärke von 2.7. Der französische Erdbebendienst registrierte Magnitude 2.9, lokalisierte das Epizentrum aber

Weiterlesen »

Neue Erdbeben in Hilzingen

Hilzingen – Drei Monate war es ruhig im kleinen Ort westlich von Singen (Landkreis Konstanz). Nun haben sich am Mittwoch mindestens zwei weitere Erdbeben ereignet. Der Erdbebendienst Südwest registrierte das erste Erdbeben um 05:46 Uhr. Es erreichte demnach Magnitude 1.1. Das zweite, vermutlich etwas stärkere, folge um 11:29 Uhr. Der

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Wyhl

Wyhl – Nördlich vom Kaiserstuhl hat sich in der Nacht zu Montag ein kleines Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag nach Angaben des Schweizerischen Erdbebendienstes nahe der Gemeinde Wyhl im Landkreis Emmendingen. Demnach erreichte das Beben Magnitude 1.7. Der französische Erdbebendienst gibt Magnitude 1.5 und ein ähnliches Epizentrum an. Das Beben

Weiterlesen »

Tiefe Erdbebenserie in der Eifel

Mendig – Wie der Erdbebendienst Südwest am Donnerstag auf seiner Homepage veröffentlicht hat, kommt es seit einigen Tagen in der Vulkaneifel zu einer kleineren Erdbebenserie. Insgesamt fünf Erdbeben erfassten die Behörden von Rheinland-Pfalz seit Sonntag. Zunächst gab es zwei Erdbeben der Stärke 0.9 und 1.1 am 4. Juni. Drei weitere

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben in Albstadt

Albstadt – Einzelne Personen in Albstadt und direkter Umgebung haben am Dienstagabend ein leichtes Erdbeben verspürt. Der Erdbebendienst Südwest gibt das Ereignis um 22:58 Uhr mit Magnitude 1.8 an. Der Schweizerische Erdbebendienst registrierte Magnitude 2.0. Demnach lag das Epizentrum direkt am Südrand von Albstadt im Grenzbereich zu Meßstetten. Zur Herdtiefe

Weiterlesen »