Leichtes Erdbeben bei Mendig

Gestern Mittag hat es um 12.24 Uhr ein leichtes Erdbeben nahe Niedermendig im Osten der Eifel gegeben. Nach Angaben der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe hatte es Magnitude 2.0. Das Epizentrum des Erdbebens lag 8 Kilometer westlich von Andernach und 2 km nördlich von Mendig am Ufer des Laacher Sees.

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben nahe Freiburg (Breisgau)

Um 16.12 Uhr traf heute ein leichtes Erdbeben den südlichen Schwarzwald (Baden-Württemberg). Das Beben hatte nach vorläufigen Angaben des Schweizer Erdbebendienstes Magnitude 1.9. Sein Epizentrum lag nahe des Ortes Kirchzarten, knapp 10 Kilometer östlich von Freiburg im Breisgau. Erdbeben dieser Stärke können von einigen Menschen in umliegenden Orten wahrgenommen werden.

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben in Balingen

Nach unbestätigten Angaben des Schweizer Erdbebendienstes SED traf ein leichtes Erdbeben der Stärke 2.0 heute um 11.34 Uhr die Stadt Balingen im Süden von Baden-Württemberg, es ereignete sich demnach in einer Tiefe von 8 Kilometern. Das Epizentrum lag knapp 2 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum, 60 km südwestlich der Landeshauptstadt Stuttgart.

Weiterlesen »

Erdbebenschwarm in der Rhön

Innerhalb weniger Minuten hat es gestern Abend mehrere Erdbeben in der Bayrischen Rhön gegeben. Nach Angaben des Institut für Geowissenschaften der Uni Jena wurden zwischen 22.05 Uhr und 22.10 Uhr 5 Erdbeben registriert. Das stärkste hatte Magnitude 2.1, die übrigen hatten Magnitude 1.7, 1.0, 0.5 und 0.4. Die Epizentren der

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben bei Biblis, Hessen

Ein weiteres Erdbeben hat den Großraum Worms an der Grenze von Hessen und Rheinland-Pfalz erschüttert, nachdem es am 12. März zu einem Beben der Stärke 1.3 kam. Das neue Erdbeben heute morgen um 9:15 Uhr hatte Magnitude 1.7. Das Epizentrum lag nach Angaben des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz

Weiterlesen »