Starkes Erdbeben östlich von Tokyo

Japan – Östlich der Japanischen Hauptstadt Tokyo hat sich am Samstagmittag ein starkes Erdbeben ereignet. Erste Auswertungen des Japanischen Instituts für Geowissenschaften (NIED) ergeben Magnitude (Mw) 5.8. Die Meteorologiebehörde des Landes (JMA) gibt zunächst Lokalmagnitude 6.0 an. Demnach lag das Epizentrum des Bebens an der Küste der Region Chiba, wo

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben in Chiba

An der Subduktionszone vor der Küste von Chiba wurde zuletzt ein sogenanntes Slow Slip Ereignis (SSE) beobachtet, bei dem es zu aseismischer Bewegung an der Plattengrenze kommt. Infolge dieses SSEs kam es zu erhöhter Seismizität im oberen Bereich der Subduktionszone und an angrenzenden Störungen. Bild oben: Japanese Meteorological Agency

Weiterlesen »

Osaka, die Magnitude und der Erdbeben-Hiatus

Japan – 5,3. 5,5. 5,9. 6,1. Betrachtet man die Berichterstattung, die Daten und die Auswertungen zum heutigen Erdbeben in Osaka, kann man als Laie schonmal verwirrt sein. Dass Erdbebenmagnituden nicht immer exakt angegeben werden, korrigiert werden oder von Daten anderer Institute aufgrund der Datenlage abweichen können, ist bekannt. Aber in

Weiterlesen »

Tote und Verletzte bei Erdbeben in Osaka

Japan – Ein starkes Erdbeben hat am Montagmorgen Ortszeit die Metropolregion Osaka (Keihanshin) im Süden von Honshu getroffen. Nach Angaben der Japanischen Meteorologiebehörde (JMA) lag das Epizentrum des Bebens in der Stadt Takatsuki, etwa 20 Kilometer von Zentrum Osakas entfernt. Die JMA gibt das Beben mit Magnitude 5.9 an. Auswertungen

Weiterlesen »

Erdbeben in Gunma verursacht Gebäudeschäden

Japan – In der Japanischen Präfektur Gunma hat am Sonntagmorgen (MESZ) ein moderates Erdbeben zu Schäden an mehreren Gebäuden geführt. Nach Angaben der Japanischen Meteorologiebehörde (JMA) lag das Epizentrum des Bebens lag rund 100 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Tokyo. Demnach erreichte das Beben Magnitude 4.7. Der Erdbebenherd lag in rund

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben im Großraum Tokyo

Japan – Die japanische Hauptstadt wurde am Mittag (MESZ, 18:47 Uhr Ortszeit) von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des Japanischen Erdbebendienstes erreichte es Magnitude 5,1. Das Epizentrum lag vor der Ostküste der Präfektur Chiba. Dort erreichte das Erdbeben maximal Intensität 3. In Tokyo wurde maximal Intensität 1 registriert. Schäden

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben im Norden Japans

Japan – Vor der Küste der Japanischen Insel Hokkaido im äußersten Norden des Archipels hat sich am Freitagabend ein starkes Erdbeben ereignet. Nach Angaben des NIED erreichte dieses Magnitude 5.4. Das Epizentrum lag an der Nordostspitze von Hokkaido, etwa 300 Kilometer östlich von Sapporo. Die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) gibt das

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben im Westen von Japan

Japan – Im äußersten Westen der Hauptinsel Honshu hat sich am Sonntagabend ein starkes Erdbeben ereignet. Nach ersten Auswertungen des Japanischen NIED erreichte das Erdbeben Magnitude 6.1. Die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) gibt Magnitude 5.8 an und lokalisierte das Epizentrum des Bebens in der Präfektur Shimane nördlich des kleinen Vulkans Sanbesan.

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben im Süden Japans

Japan – Vor der Küste der Ryukyu-Inselgruppe im äußersten Südwesten von Japan ist am Donnerstag ein starkes Erdbeben aufgetreten. Nach vorläufigen Auswertungen der japanischen Meteorologiebehörde (JMA) erreichte das Beben Magnitude 5.7. Das Epizentrum lag demnach südlich der Insel Iriomote, rund 200 Kilometer östlich von Taiwan. Dabei wurde auf Iriomote Intensität

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben vor der Küste von Fukushima

Japan – Die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) hat am Montagmorgen (Ortszeit) vor der Küste der Präfektur Fukushima ein starkes Erdbeben registriert. Demnach lag das Epizentrum rund 60 Kilometer von der Küste entfernt. Das Beben erreichte Magnitude 5.7. Das Japanische NIED gibt Magnitude 5.6 an. Die Erschütterungen waren in weiten Teilen von

Weiterlesen »