Erdbebenschwarm in Granada

Spanien – Seit mehreren Tagen erschüttert ein Erdbebenschwarm die spanische Stadt Granada in der Region Andalusien. Das bisher stärkste Erdbeben ereignete sich am Donnerstagabend. Der Höhepunkt des Erdbebenschwarms setzte am Montag ein. Zuvor hatte es bereits vereinzelt kleinere Beben seit Ende August gegeben. Die Spanische Geologiebehörde registrierte im Tagesverlauf insgesamt

Weiterlesen

Erdbeben nahe Alicante und Torrevieja

Spanien – Ein moderates Erdbeben hat am Montagnachmittag die Region um Alicante im Südosten Spaniens erschüttert. Wie das Geologieinstitut in Madrid (IGN) registrierte, ereignete sich das Erdbeben um 16:40 Uhr MESZ. Das Epizentrum lag demnach nahe der Stadt Elche im Süden der Region Valencia, jeweils rund 40 Kilometer von den

Weiterlesen

Mehrere Erdbeben an der Costa Blanca

Zum neuesten Update (26. Juli, 16:44) Spanien – Zahlreiche Touristen und Einheimische an der Costa Blanca in der Spanischen Küstenregion Alicante sind in der Nacht zum Donnerstag von einem leichten Erdbeben erschreckt worden. Das Epizentrum des Erdbebens lag wenige Kilometer vor der Küste der Stadt Calp nordöstlich von Benidorm. Nach

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Murcia und Torrevieja

Spanien – Am Jahrestag des Lorca-Erdbebens (2011) hat ein leichtes Erdbeben die Spanischen Regionen Murcia und Valencia getroffen. Das Epizentrum des Bebens lag an der Küste südlich des Ortes Torrevieja (Valencia). Nach Angaben der Spanischen Geologiebehörde (IGN) erreichte das Erdbeben Magnitude 3.4 (von M3.2 nach oben korrigiert) .Wie bei Erdbeben

Weiterlesen

Erdbeben erschüttert Südspanien

Spanien – Im äußersten Süden von Spanien und in Gibraltar war am Donnerstagmittag ein moderates Erdbeben zu spüren. Nach Angaben der Spanischen Geologiebehörde IGN lag das Epizentrum des Bebens in der Provinz Malaga (Andalusien), etwa 40 Kilometer nördlich von Gibraltar. Demnach erreichte es Magnitude 4,5. Die Herdtiefe wird zunächst mit

Weiterlesen

Erdbebenschwarm in Andalusien

Spanien – In der spanischen Region Andalusien hat sich in den vergangenen Tagen ein Erdbebenschwarm ereignet. Seit dem 21. März registrierte der spanische Erdbebendienst (IGN) insgesamt 37 Erdbeben über Magnitude 1.7. Die Epizentren der Beben liegen im Nordosten von Andalusien nahe der Kleinstadt Jodar in der Provinz Jaen. Bereits am

Weiterlesen

Erdbebenserie bei Murcia

Spanien – Mehrere kleine und moderate Erdbeben haben am Freitag die Region um die spanische Stadt Murcia erschüttert. Die spanische Geologiebehörde IGP registrierte insgesamt vier Erdbeben. Die beiden stärksten traten am Abend auf und erreichten nach IGP-Angaben Magnitude 3.8 und 3.2. Das Epizentrum der Beben wird rund 25 Kilometer westlich

Weiterlesen