Neuer Erdbebenschwarm auf La Palma

Spanien – Eine Woche nach Beginn der Erdbebenaktivität auf der Kanareninsel La Palma hat ein zweiter Erdbebenschwarm eingesetzt. Zuvor wurden zwei Tage lang keine Erdbeben registriert. Wie bereits beim ersten Schwarm fokussieren sich auch jetzt die Epizentren auf den Südteil der Insel, wo sich der Vulkanrücken der Cumbre Vieja befindet.

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben auf Teneriffa

Spanien – Südlich der Kanareninsel Teneriffa hat sich am Dienstagmorgen ein moderates Erdbeben ereignet. Der Spanische Erdbebendienst IGN gibt das Ereignis nach manueller Überprüfung mit Magnitude 4.0 an. Das Epizentrum des Erdbebens lag demnach 75 Kilometer südwestlich der Inselhauptstadt Santa Cruz. Aufgrund der Tiefe von rund 25 Kilometern waren die

Weiterlesen »

Erdbebenschwarm auf La Palma

Spanien – Auf der Kanareninsel La Palma kommt es seit dem Wochenende zu einem Erdbebenschwarm. Wie die Spanische Geologiebehörde IGN registrierte, setzte die Erdbebenaktivität am Samstagnachmittag ein. Zunächst kam es im Süden der Insel zu einem Erdbeben der Stärke 2.7, dessen Herd in 28 Kilometern Tiefe lag. Ein zweites mit

Weiterlesen »

Erdbeben im westlichen Mittelmeer

Spanien / Marokko – Mehrere Küsten des westlichen Mittelmeeres (Alboran-Meer) waren in der Nacht von einem moderaten Erdbeben betroffen. Das Epizentrum lag rund 50 Kilometer vor der Küste von Algerien bzw. 130 Kilometer südöstlich der spanischen Stadt Almeria. Nach Angaben der Spanischen Erdbebenbehörde (IGN) erreichte das Beben Magnitude 4.8. In

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben in Katalonien

Spanien – Der Nordosten Spaniens wurde am Mittag von einem moderaten Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des Spanischen Erdbebendienstes erreichte es Stärke 3,9. Das Epizentrum lag etwa 20 Kilometer nördlich von Lloret de Mar in Katalonien. Leichte Schäden sind möglich. Zeugenmeldungen Lloret de Mar Leichtes Klirren der Gläser im Schrank. (Intensität

Weiterlesen »

Moderates Erdbeben nahe Pamplona

Spanien – Im Westen der Pyrenäen kam es am Freitagmorgen zu einem größeren Erdbeben. Das Epizentrum lag nahe der spanischen Stadt Pamplona. Nach Angaben der spanischen Geologiebehörde erreichte das Erdbeben Magnitude 4.4. Französische Behörden geben Magnitude 4.6 an. Die Erschütterungen waren im Norden von Spanien verbreitet spürbar. Wahrnehmungsmeldungen gibt es

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben auf Teneriffa

Spanien – Ein leichtes, sehr flaches Erdbeben hat sich am Freitagmittag auf der Kanareninsel Teneriffa ereignet. die Geologiebehörde von Spanien registrierte das Ereignis mit Magnitude 3.0. Das Epizentrum lag demnach im Gipfelbereich des aktiven Vulkans Pico del Teide. Mit nur drei Kilometern Tiefe lag der Herd sehr nahe an der

Weiterlesen »

Erdbeben nahe Lloret de Mar

Spanien – Nahe des Ferienortes Lloret de Mar hat sich am Sonntagvormittag ein moderates Erdbeben ereignet. Wie der spanische Erdbebendienst mitteilt, erreichte das Beben Magnitude 3.8. Das Epizentrum lag im Hinterland der Costa Brava in der Region Katalonien, knapp 15 Kilometer von Lloret de Mar entfernt und 70 Kilometer nordöstlich von

Weiterlesen »

Urlaub auf Malle – Mit Erdbebengefahr?

Der Sommer ist da, die großen Ferien stehen vor der Tür. Für viele bedeutet Sommerzeit auch Urlaubszeit. Dabei muss es nicht immer Deutschland sein. In den kommenden Wochen werden wir euch ein paar beliebte Urlaubsziele der Deutschen vorstellen – Natürlich im Hinblick auf die dortige Erdbebengefahr.
Teil 1 – Mallorca

Weiterlesen »