Erdbeben vor der Küste von Samos

Griechenland / Türkei – Zwischen der griechischen Insel Samos und dem türkischen Festland (Regionen Izmir und Aydin) hat sich am Morgen ein moderates Erdbeben ereignet, nachdem bereits in den letzten Tagen eine erhöhte Aktivität verzeichnet wurde. Es erreichte nach Angaben des Kandilli Instituts Magnitude 4.1. Griechische Behörden geben Magnitude 4.2

Weiterlesen »

Erdbeben im Osten der Türkei

Türkei – Die Provinz Erzurum im Nordosten der Türkei wurde am Donnerstagabend von einem moderaten Erdbeben getroffen. Es ereignete sich um 19:58 Uhr. Nach ersten Angaben des Kandilli Observatoriums erreichte es Magnitude 5.0. Andere Behörden des Landes sprechen von M4.7. Das Epizentrum lag rund 30 Kilometer nordwestlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt

Weiterlesen »

Türkei: Starke Erdbeben in Usak und Manisa

Türkei – Ein starkes Erdbeben hat am Freitagnachmittag (21. April) den Westen des Landes getroffen. Das Epizentrum des Bebens lag in der Grenzregion der Provinzen Usak und Manisa, etwa 170 Kilometer östlich der Millionenstadt Izmir. Nach vorläufigen Angaben der türkischen Behörden erreichte es Magnitude 4.9. Ausländische Erdbebendienste sprechen von bis zu

Weiterlesen »

Starkes Erdbeben bei Kreta

Griechenland – Vor der Küste der griechischen Insel Kreta hat sich am Mittwochabend ein starkes Erdbeben ereignet. Wie der griechische Erdbebendienst zunächst angibt, traf das Beben um 19:50 Uhr MEZ dem Osten der Insel und erreichte Magnitude 5.6. Das Epizentrum lag dabei rund 30 Kilometer von der Stadt Sitia entfernt.

Weiterlesen »

Erdbebenschwarm im Westen von Canakkale

Türkei – Mehrere dutzend Erdbeben haben seit Samstag die Südwestspitze der türkischen Region Canakkale getroffen. Betroffen ist die Küstenregion nahe der Stadt Gülpinar. Insgesamt 26 Erdbeben über Magnitude 2 wurden seit den Mittagsstunden aufgezeichnet. In der Nacht zum Sonntag erreichte der Erdbebenschwarm seinen bisherigen Höhepunkt. Um 23:28 Uhr MEZ kam

Weiterlesen »