Leichtes Erdbeben am Nordrand des Schwarzwaldes

Nagold – Der Erdbebendienst Südwest hat am Dienstagabend ein leichtes Erdbeben im Norden vom Schwarzwald registriert. Das Epizentrum lag nach ersten Angaben nahe der Stadt Nagold im Landkreis Calw, rund 40 Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Stuttgart. Das Beben erreichte demnach eine Magnitude von 2.7. Der französische Erdbebendienst nennt Magnitude 2.8,

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben in Vanuatu

Vanuatu – Am Dienstagnachmittag kam es in der Nähe der zum Inselstaat Vanuatu gehörenden Stadt Port Olry zu einem Beben der Stärke 6,7. Das Epizentrum lag 58 km nordöstlich von Port-Olry. Wie das United States Geological Survey (USGS) angibt, lag der Erdbebenherd in rund 165 Kilometern Tiefe. Aufgrund der Tiefe muss nicht mit

Weiterlesen »

Schweres Erdbeben vor der Küste der Aleuten

USA – Vor der Inselgruppe der Aleuten im Westen des Bundesstaates Alaska hat sich am Montagabend ein schweres Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben des United States Geological Survey (USGS) erreichte es Magnitude 6.4. Das Epizentrum lag vor der Küste der nahezu unbesiedelten Andreanof-Inseln, rund 160 Kilometer südwestlich des Ortes Adak,

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben zwischen Roetgen und Stolberg

Stolberg – Der belgische Erdbebendienst hat in der Nacht zu Montag ein kleines Erdbeben im Westen von Nordrhein-Westfalen registriert. Um 03:18 Uhr kam es zum Beben im Norden der Gemeinde Roetgen, die zur Städteregion Aachen gehört. Es erreichte demnach Magnitude 1.6. Die Erdbebenstation Bensberg gibt Magnitude 1.8 und eine geringe

Weiterlesen »

Erdbeben im Süden von Island

Island – Der südliche Teil der Insel wurde am Samstagmittag von einem moderaten Erdbeben getroffen. Rund 80 Kilometer östlich der Hauptstadt Reykjavik hat die Meteorologiebehörde (IMO) ein Beben der Stärke 4.5 registriert. Das Epizentrum des Bebens lag in der South Iceland Seismic Zone. Dabei handelt es sich um eine Störungszone

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben in Oberösterreich

Österreich – Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) hat am Samstagmorgen ein leichtes Erdbeben im Süden von Oberösterreich registriert. Es erreichte eine Stärke von 2.6. Das Epizentrum lag demnach westlich der Stadt Windischgarsten, etwa 70 Kilometer südlich von Linz. Bei einer Herdtiefe von nur vier Kilometern ist es wahrscheinlich, dass

Weiterlesen »

Kleines Erdbeben in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall – Der Bayerische Erdbebendienst hat am frühen Freitagmorgen zwei kleine Erdbeben am Hochstaufen nördlich von Bad Reichenhall registriert. Die Beben um kurz nach halb zwei erreichten demnach Magnitude 1.2 und 0.4. Der Herd lag sehr oberflächennah, sodass nicht ausgeschlossen ist, dass das größere Erdbeben vereinzelt verspürt wurde. Erdbeben

Weiterlesen »

Wieder starkes Erdbeben in Tadschikistan

Tadschikistan – Wie bereits vor wenigen Tagen hat sich am Freitagmorgen in der Grenzregion von Tadschikistan und Kirgisistan ein starkes Erdbeben ereignet. Zunächst gibt das United States Geological Survey (USGS) Magnitude 5.8 an, das deutsche Geoforschungszentrum (GFZ) Potsdam Magnitude 5.9. Das Beben war in weiten Teilen von Zentralasien deutlich zu

Weiterlesen »

Leichtes Erdbeben in Bruneck

Italien – Südtirol wurde in der Nacht zum Freitag von einem leichten Erdbeben getroffen. Das Epizentrum lag wenige Kilometer nordöstlich der Stadt Bruneck im Pustertal. Nach Angaben des italienischen Erdbebendienstes erreichte es Magnitude 2.8. Vor allem rund um Bruneck waren die Erschütterungen deutlich (Intensität IV) zu spüren. Dabei reichten die

Weiterlesen »