Erdbeben Irak

Im Irak, direkt an der Grenze zur Türkei, ereigneten sich heute Nacht 2 Erdbeben der Stärke 4,2 in 2 km tiefe. Rund um das Epizentrum gibt es viele kleine Dörfer und in 30 km Entfernung eine Stadt mit etwa 34.000 Einwohnern.

Die Beben wurde mit einer Intensität von V gespürt, direkt am Epizentrum sind leichte Schäden möglich.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und macht voraussichtlich 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey. Anschließend soll ein Geologie-Studium folgen.

Kommentare sind geschlossen.