Erdbeben Schalke (Gelsenkirchen)

Mal ein bisschen was für die Fußball-Fans, speziell für die Schalker:
Am Donnerstag Morgen (4. Oktober) um 4.43 Uhr MESZ ereignete sich nur wenige 100 Meter westlich der Veltins-Arena ein Erdbeben der Stärke 1,5.
Nur knapp 6 Stunden zuvor wurde dort das Champions League Match gegen Montpellier abgepfiffen. (Endstand 2:2) Vielleicht ist der Erdbebengott Schalke-Fan und hat sich über den verschenkten Sieg aufgeregt 😀

Das Erdbeben war bergbauinduziert und von der Gelsenkirchener Bevölkerung nicht wahrnehmbar.
Die Karte stammt von der Homepage der Ruhr-Uni Bochum.

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.