Erdbeben in der Zentraltürkei

Um 8:05 Ortszeit (6:05 GTC) bebte es mal wieder nahe der türkischen Kleinstadt Dogansehir (knapp 15.000 Einwohner) 19 km vom Epicenter entfernt. Die Stärke lag bei M 4.7 in 14 km Tiefe.

Die Millionenstadt Gaziantep liegt in nur nur 108 km Entfernung und dürfte es ebenfalls gespürt haben.

Es gab bereits sechs Nachbeben in den Stärken M2.9 – M 4.4.

Sobald Genaueres bekannt ist, folgen Updates

The following two tabs change content below.
Jens ist 23, lebt in Bochum und studiert seit 2013 an der Ruhr-Universität Geowissenschaften. Nach dem Bachelor-Abschluss 2016 folgte das M.Sc. Studium der Geophysik.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)