Leichtes Erdbeben in Hessen

Anzeige

Nahe Kassel kam es um 16.28 Uhr zu einem kleinen Erdbeben der Stärke 2,5. Es hatte nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam eine Tiefe von 5 Kilometern. Das Epizentrum lag 23 Kilometer südwestlich von Kassel nahe des Ortes Naumburg. Vermutlich war das Erdbeben dort spürbar. Schäden sind nicht zu erwarten.

Wenn jemand das Erdbeben gespürt hat, würden wir uns über eine kurze Zeugenaussage via Kommentarfunktion freuen.

Kommentare sind geschlossen.