Moderates Beben in Indien (Assam) – Gebäude beschädigt, 6 Verletzte

Um 6.15 Uhr heute morgen traf ein moderates Beben den Nordosten Indiens.

Magnitude 5,4 bei 40 km Tiefe kann in Indien durchaus zu Schäden oder gar schlimmerem führen allerdings scheint es diesmal glimpflich ausgegangen zu sein bislang gab es keine Berichte von Schäden oder Verletzte. Auch die Shakemap gibt nur Intensität IV an.
Wie gewohnt bleiben wir dran und werden gegebenfalls ein Update schreiben.

Update 15.08 Uhr
An mehreren Orten in der Umgebung des Epizentrums traten Schäden auf. Vor allem Schulen oder andere andere öffentliche Gebäude wurden teils schwer beschädigt. Risse bildeten sich auch in vielen Wohnhäusern.
Beim Erdbeben brach in einer Schule Panik aus, 6 Kinder wurden dabei verletzt.

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und hat 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey gemacht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.