Starkes Erdbeben in Neuseeland, spürbar in Wellington – Leichte Schäden und Erdrutsche – 3 Verletzte


Das aktuellste Update befindet sich am Ende des Berichtes

Anzeige

Erneut wurde Neuseeland von einem Starken Erdbeben getroffen, wieder war es in Wellington spürbar. Das Erdbeben der Stärke 6,3 um 3.53 Uhr hatte sein Epizentrum im Süden der Nordinsel, nur rund 100 Kilometer entfernt der Neuseeländischen Hauptstadt Wellington. Es ist aufgrund einer maximalen Intensität von VII-VIII mit Schäden zu rechnen. Erst im Sommer hat es in der Cookstrait zwischen Nord- und Südinsel zwei Starke Erdbeben gegeben. (mehr…)

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 21, hat 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey gemacht und studiert seit dem Wintersemester 2018/2019 Meteorologie in Mainz.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei