Leichtes Erdbeben in Niederösterreich

Laut ZAMG kam es heute um 14.33 Uhr zu einem leichten Erdbeben im österreichischen Bundesland Niederösterreich. Demnach hatte es Magnitude 2.6. Das Epizentrum lag etwa 25 Kilometer westlich von Wiener Neustadt, nahe des Ortes Ternitz. Rund um das Epizentrum wurde das Beben, dessen Tiefe bei 5 Kilometern lag, von vielen Leuten wahrgenommen. Schäden werden nicht erwartet.

Anzeige

Niederösterreich

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments