Moderates Erdbeben im süden Griechenlands

Anzeige

Um 20.48 MESZ hat ein Erdbeben den Süden Griechenlands erschüttert. Das Epizentrum des Bebens lag östlich der Insel Kithira. nach Angaben des griechischen Erdbebendienstes hatte es eine Stärke vonM4.2 und hatte eine Tiefe von 46km. Es besteht die Möglichkeit das es auf der Insel und auf Peloponnes leicht zu spüren war. Mit Schäden ist aber nicht zu rechnen.