Erdbeben nahe Diez

Diez – Ein leichtes Erdbeben hat am Dienstag die Region um Holzappel westlich von Diez (Rhein-Lahn-Kreis) im Osten von Rheinland-Pfalz erschüttert. Das Epizentrum lag im Ortsteil Geilnau, 7 km von Diez entfernt. Nach ersten Angaben des Landesamtes für Geologie und Bergbau erreichte es Magnitude 2.3. Das Erdbeben trat um 12.21 Uhr MESZ auf. Seitenaufrufe, die wir aus der Region verzeichneten, deuten auf Spürbarkeit hin.

Anzeige

Bereits im April diesen Jahres wurde in Diez ein leichtes Erdbeben verzeichnet, das sich später als Sprengung im nahe gelegenen Steinbruch herausstellte. Dieses hatte Magnitude 2.0. Zur Zeit gibt es keine Informationen über den Ursprung des aktuellen Erdbebens.

Update 12.48 Uhr
Daten des Landesamtes wurden aus der manuell bestätigten Erdbebenliste entfernt. Offenbar handelte es sich erneut um eine relativ starke Sprengung im Basaltsteinbruch, die für das „Erdbeben“ verantwortlich war.

Anzeige

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Diez

The following two tabs change content below.

Jens Skapski

Data Analyst bei Risklayer
Jens ist 25 Jahre alt und studierte von 2013 bis 2019 an der Ruhr-Universität Bochum, zunächst Geowissenschaften (B.Sc. Abschluss) und später mit Spezialisierung auf Erdbebenphysik und -gefährdung. Seit Sommer 2019 arbeitet er als Data Analyst in Karlsruhe.

Neueste Artikel von Jens Skapski (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei