Leichtes Erdbeben in Südtirol

Italien – Die Italienische Region Südtirol wurde in der Nacht um 1.58 Uhr von einem leichten Erdbeben erschüttert. Nach Angaben des Österreicher Erdbebendienstes eine Stärke von 3.3. Das Epizentrum lag nahe des Dreiländerecks Österreich-Italien-Schweiz. Am Epizentrum, etwa 40 Kilometer westlich von Meran war das Erdbeben deutlich spürbar. Österreich und die Schweiz sind nur 10, bzw. 15 Kilometer vom Epizentrum entfernt, vermutlich war auch dort das Erdbeben leicht spürbar. Schäden sind nicht zu erwarten.

[sc name=“Gespürt“]Neue Bitmap (3)

 

The following two tabs change content below.

Lukas Rentz

Lukas ist 19 und hat 2018 sein Abitur an einem Gymnasium in Alzey gemacht.

Neueste Artikel von Lukas Rentz (alle ansehen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.