Starke Erdbeben vor der Küste Japans

Japan – Vor der Ostküste der Japanischen Präfektur Iwate hat sich vor wenigen Minuten ein Starkes Erdbeben ereignet. Der Japanische Erdbebendienst gibt das Erdbeben um 18:01 Uhr Ortszeit mit Stärke 6,0 an. Das Epizentrum lag weit vor der Küste, somit war das Erdbeben an Land nur schwach mit JMA-Intensität 3 spürbar. Schäden oder ein Tsunami sind auszuschließen.

Anzeige

Erst Gestern hat sich ein Erdbeben vor der Küste der Präfektur Ibaraki ereignet. Trotz geringerer Stärke von 5,4 war es etwas stärker spürbar, aber auch dieses Erdbeben blieb folgenlos.

Update 18.23 Uhr
Zwei weitere starke Erdbeben folgten am Abend vor der Küste von Iwate. Nach Angaben der JMA erreichten diese Magnitude 5.9 und 5.5. Die Intensität der Beben war mit JMA 3, bzw 2 recht gering. Entsprechend ist auch hier nicht mit Schäden zu rechnen.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 11:01 Uhr MESZ

Magnitude: 6,0

Tiefe: 10km

Spürbar: ja

Schäden erwartet: nein

Opfer erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Tsunami-Gefahr: nein

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz: