Verletzte bei Erdbebenserie in Nagano

Japan – Die Präfektur Nagano im Zentrum der japanischen Hauptinsel Honshu wurde in der Nacht zu Sonntag MESZ von einer starken Erdbebenserie getroffen. Beginnend mit einem Erdbeben der Stärke 5,7 hat die Japanische Meteorologiebehörde (JMA) bisher 26 spürbare Erdbeben registriert. Das Hauptbeben erreichte dabei in der Epizentralregion Intensität 5+ (Shindo). Die beiden stärksten Nachbeben mit Magnitude 4.4 und 4.7 erreichten jeweils Intensität 4.
In der Epizentralregion, die am Hang des Vulkans Ontake (zuletzt 2014 aktiv) lag, kam es zu einigen Schäden. Wie die Katastrophenschutzbehörde mitteilt, wurden zwei Menschen, darunter eine 83-jährige, von herabfallenden Gegenständen leicht verletzt. Mehrere Gebäude erlitten leichte Schäden. An mehreren Orten kam es zu Glasbruch. In der Stadt Otaki kam es zu Stromausfällen und infolge eines Wasserrohrbruchs zu Ausfällen in der Wasserversorgung.
Im Ort Kiso-machi musste eine Etage eines Krankenhauses wegen einer zerstörten Sprinkleranlage und folgender Überschwemmungen evakuiert werden.
Durch Steinschläge und kleinere Erdrutsche kam es zur Sperrung einiger Straßen.

Wie Seismologen mitteilten, handelt es sich um die gleiche Störungszone, an der sich das tödliche Erdbeben im Jahr 1984 ereignete. Dieses löste damals am Hang des Vulkans Ontake einen massiven Erdrutsch aus, bei dem 29 Menschen getötet wurden.
Behörden warnten vor weiteren starken Nachbeben, bei denen auch Erdrutsche nicht ausgeschlossen werden können.

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 25. Juni, 00:02 Uhr

Magnitude: 5,6

Tiefe / Depth: 7 km

Spürbar / Felt: ja

Schäden erwartet / Damage expected: ja

Opfer erwartet / Casualties expected: nein

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Hast du dieses Erdbeben gespürt? Bitte teile deine Beobachtung (Formular einblenden)

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz: