Kleines Erdbeben bei Karlsruhe

Rheinstetten – Südwestlich von Karlsruhe hat sich am Sonntagnachmittag ein kleines Erdbeben ereignet. Nach vorläufigen Angaben des Erdbebendienstes Südwest erreichte das Beben Magnitude 1.8. Das Epizentrum lag demnach im Grenzbereich zur Nachbarstadt Rheinstetten, rund 6 km vom Karlsruher Stadtzentrum entfernt. Zur Tiefe gibt es keine genauen Angaben. Die Universität Straßburg ermittelte für das Beben zunächst Magnitude 2.1.

Es ist nicht auszuschließen, dass das Beben in den Hochhäusern im Süden Karlsruhes vereinzelt verspürt wurde.

Zeugenmeldungen
Karlsruhe – Grünwinkel

War in der Küche und habe Essen gemacht als Lärm und ein Wackeln das Haus durchdrangen. Dachte erst es wäre mein Mitbewohner der die Haustüren zuschlägt, aber dieser ist nichtmal da. Kann es mir anders nicht erklären. (Intensität III)

.

.

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 24. Mai, 15:43 Uhr

Magnitude: 1.8

Tiefe / Depth:

Spürbar / Felt: unwahrscheinlich

Schäden erwartet / Damage expected: nein

Opfer erwartet / Casualties expected: nein

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Erdbebennews hat den Betrieb zum 19. Juli 2021 eingestellt. Zeugenmeldungen werden nicht mehr entgegengenommen.

Erdbebennews hat den Betrieb zum 19. Juli 2021 eingestellt. Zeugenmeldungen werden nicht mehr entgegengenommen.