Leichte Erdbebenserie in Salem (Bodenseekreis)

(Aktuelles Update am Ende des Textes)

Anzeige

Salem – Ein leichtes Erdbeben hat sich am Mittwochabend am Bodensee ereignet. Automatischen Registrierungen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) zufolge erreichte das Beben um 20:31:59 Uhr Magnitude 1.9. Das Epizentrum lag demnach nördlich von Salem im Bodenseekreis. Diese Daten sind vorläufig und können nach manueller Überprüfung korrigiert werden.
Der Erdbebendienst der Universität Straßburg schätzt das Erdbeben mit Magnitude 2.1 etwas stärker ein und lokalisiert das Beben zudem in Überlingen. In der Regel sind die automatischen Daten des SED qualitativ hochwertiger. Dennoch bleibt abzuwarten, was die manuellen Auswertungen ergeben.

Wahrnehmungsmeldungen zu diesem Erdbeben liegen zur Zeit nicht vor. Beben dieser Stärke werden in der Regel nicht oder nur sehr schwach in unmittelbarer Nähe des Epizentrums verspürt. Entsprechend ist auch nicht mit Schäden zu rechnen.

Update 21:25 Uhr
Ein Nachbeben mit Magnitude 1.3 ereignete sich um 21:13 Uhr, wie der SED registrierte. Erneut wird das Epizentrum bei Salem lokalisiert.

Update 22:15 Uhr
Es wurde eine Erdbebenserie: Mit Magnitude 2.1 folgte nach SED-Angaben um 22:03 Uhr das bisher stärkste Beben. Zuvor hatte es ein weiteres kleines Beben um 21:38 Uhr gegeben.
Das neue Beben wird nun auch vom Erdbebendienst Südwest automatisch lokalisiert und mit 1.9 angegeben. Dieses wurde wahrscheinlich schwach rund um das Epizentrum verspürt. Es ist wahrscheinlich, dass weitere kleine Beben folgen werden.

Update 10. September 7:30 Uhr
In der Nacht gab es ein weiteres kleines Erdbeben. Die aktuelle Übersicht:

weitere Updates folgen, falls es neue Entwicklungen gibt

.

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 20:32 Uhr

Magnitude: bis 2.1

Tiefe: 5 bis 10 km

Maximalintensität (geschätzt): II

Schütterradius (geschätzt):

Schäden erwartet: nein

Ursprung: tektonisch

Lage des Epizentrums

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Übersicht der aktuellen Erdbeben in Deutschland (mit Links zu Erdbebendiensten)

"Erdbeben in Deutschland" auf Facebook.

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten

Quellen zu Erdbebenschäden sind in der jeweiligen "Earthquake Impact Database" aufgeführt.

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz: