Erdbeben in Hamm am 28. Januar

Hamm – Das (mindestens) dritte spürbare Erdbeben des Jahres erschütterte Hamm am Abend des 28. Januars. Um 19:58 Uhr ereignete sich das Beben, das uns von mehreren Zeugen aus den Stadtteilen Herringen und Pelkum gemeldet wurde. Die Stärke des Bebens ist zur Zeit noch nicht bekannt. Seismologische Daten lassen auf ein vergleichsweise starkes Erdbeben im Bereich von Magnitude 2 schließen. Die letzten beiden spürbaren Beben hatten Magnitude 0.7 bzw. 1.7. Mehr Informationen, sobald die Auswertungen der Ruhr-Universität vorliegen…

Anzeige

Update
Die Ruhr-Universität ermittelte am Abend Magnitude 1.7

Zeugenmeldungen
Hamm – Pelkum
20:00
Schwaches Erdbeben gegen 20 Uhr in Hamm Pelkum. Rumpeln und leichtes knacken im Dach wahrgenommen. (Intensität II)

Hamm
Kurz und deutliches brummen mit Vibration , Gläser vibrierten im Schrank für 2 Sekunden um 19:58 Uhr. (Intensität IV)

Hamm
20:00
Leichtes kurzes gewackel. (Intensität III)

Hamm
Ca 20 Uhr
War leichtes wackeln im Dach Geschoss, nicht so schlimm wie sonst (Intensität III)

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 28. Januar, 19:58 Uhr

Magnitude: 1.5 bis 2.0

Tiefe: 1 - 2 km

Maximalintensität (geschätzt): III

Schütterradius (geschätzt):

Schäden erwartet: nein

Ursprung: induziert (Bergbau)

Lage des Epizentrums

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen

Übersicht der aktuellen Erdbeben in Deutschland (mit Links zu Erdbebendiensten)

"Erdbeben in Deutschland" auf Facebook.

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten

Quellen zu Erdbebenschäden sind in der jeweiligen "Earthquake Impact Database" aufgeführt.

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz: