Kräftiges Erdbeben erschüttert Baden-Württemberg und Saarland – Epizentrum bei Straßburg

Anzeige

Straßburg – Die Erdbebenserie am Geothermiekraftwerk bei Straßburg dauert an, auch nach Beendigung des Betriebs. Am Freitagabend hat ein neues kräftiges Erdbeben die Region und auch weite Teile angrenzender Gebiete Baden-Württembergs erschüttert. Nach vorläufigen Angaben des Erdbebendienstes Südwest erreichte es Magnitude 3.5. Der schweizerische Erdbebendienst ermittelte sogar Magnitude 3.9. Damit wäre es sogar noch stärker als das letzte größere Beben vor sechs Wochen. Daten der Uni Straßburg liegen noch nicht vor, da die Website zur Zeit nicht erreichbar ist. Uns liegen Meldungen aus zahlreichen Orten in der Umgebung vor. Besonders stark zu spüren war das Beben in den Grenzorten Kehl und Rheinau. Zeugen dort meldeten Intensität IV bis V. Aufgrund der späten Uhrzeit des Bebens wurden Erschütterungen diesmal relativ weit verspürt.

Das vorherige Erdbeben der Stärke 3.6 am 4. Dezember 2020 war das stärkste Beben aufgrund von Geothermie-Projekten im Oberrheingraben. Infolge der Erschütterungen wurde der Betrieb der Anlage vorerst eingestellt. Mehr als 400 Anwohner in Frankreich und einige in Deutschland meldeten Schäden.

Haben Sie dieses Erdbeben gespürt?

Update 19:52 Uhr
Die Universität Straßburg ermittelte für das heutige Erdbeben Magnitude 3.6, damit gleiche Stärke wie im Dezember. Uns erreichten inzwischen mehrere Meldungen auch aus entfernteren Orten über den Ortenaukreis hinaus. Demnach war das Beben u.a. auch in Horb, Rottweil und Reutlingen zu spüren, teilweise über 100 Kilometer vom Epizentrum entfernt

Update 19:57 Uhr
Aktualisierte ShakeMap auf Basis der neuen Daten.

Update 20:43 Uhr:
Ein weiteres Erdbeben der Stärke 2.2 folgte um 20:34 Uhr. Es war in den nahegelegenen Orten leicht spürbar.

Update 20:57 Uhr:
Erste Auswertung zum heutigen Erdbeben in Straßburg:

+++ Erste Auswertung zum heutigen #Erdbeben in #Straßburg +++

Mit Magnitude 3.4 war das heutige Erdbeben schwächer als…

Gepostet von am 

Update 08:25 Uhr
Die bisherigen Zeugenmeldungen auf einer Karte. Dieses Erdbeben wies, wie vorher bereits angedeutet, eine ungewöhnlich ausgeprägte Ausdehnung nach Südost und Nordwest aus, die so nur schwer erklärbar ist.

Unterdessen gibt es aus Frankreich weitere Schadensmeldungen. Neben einzelnen Rissen in Gebäuden in Straßburg ist wohl vor allem La Wantzenau direkt am Epizentrum betroffen. Der dortige Bürgermeister sprach in französischen Medien von einigen neuen Rissen infolge des Bebens. Von deutscher Seite der Grenze liegt uns eine Schadensmeldung aus Kehl vor. Es ist aber anzunehmen, dass auch hier am Morgen weitere Schäden erkannt werden.

+++ Zweite Auswertung zum #Erdbeben bei #Straßburg +++

Die ungewöhnliche Verteilung der Wahrnehmungsmeldungen ist auch…

Gepostet von Erdbeben in Deutschland am Samstag, 23. Januar 2021

Zeugenmeldungen

Kehl – Leutesheim
22.01.2021 19:35 Uhr
Das Haus hat gewackelt als wäre was dagegen gefahren (Intensität IV)

Willstätt
22.01.21 19.30 Uhr
Deutliche Vibration. Kurzes brummen (Intensität IV)

Appenweiler
22.01.2021 19:35
Schwacher Ruck Geschirr klirrt leichte Vibration spürbar (Intensität III)

Renningen
19:34
Wackeln Sachen im Schrank und beben Boden. (Intensität III)

Kehl – Leutesheim
19:34
lautes grollen im Vorfeld von ca. 5sek., dann starke Erschütterung (Intensität V)

Rottweil
22.01.2021 19.33
Mehrfamilienhaus, 4. Obergeschoß, plötzliches, heftiges Wackeln des ganzen Gebäudes.

Reutlingen
22.1.21. 19:35 Uhr
Kurzes zittern des Gebäudes (Intensität II)I

Freistett
22.01.2021 19.34uhr
Deutliches vibrieren von Türen bemerkbar. (Intensität IV)

Kehl – Querbach
22.01.2021
Ich lag auf der Couch und hörte laute Musik. Ich verspürte eine deutliche Erschütterung und ein übertönendes bebendes Geräusch. Geschätzte Dauer 5 Sekunden. (Intensität IV)

Rheinau
19.33 Uhr 22.1.20
Erst langes dumpfes grollen, dann deutlich spürbaren vibrieren des Hauses und knacken des Dachstuhls. (Intensität IV)

Renchen
19:33
grollen und zittern gespürt (Intensität III)

Rheinau
19:35
Gläser im Schrank gewackelt.
Haus deutlich vibriert, und tiefes Grollen (Intensität IV)

Rheinau – Freistett
22.1.2021 um ca. 19.35
Auf der Couch, grollen und vibrieren, dauer etwa 4-5 sekunden.
Katze ebenfalls erschrocken (Intensität III)

Fort-Louis
19:30
Deutliches Ruckeln (Intensität IV)

Horb – Bildechingen
19.34
Ein Poltern und leichtes wackeln des Fußbodens (Intensität III)

Rottweil
22.01.2021 19:37 Uhr
Liegend auf dem Sofa. Das Sofa hat vibriert. Mein Schrank hat vibrationsgeräusche verursacht.
Dauer ca. 2-3 Sekunden
Keine Schäden, nichts ist umgefallen. (Intensität IV)

Rheinmünster
22.01.21 19.35
2.og
Auf der Couch liegend.
Knall leichtes wackeln (Intensität III)

Mössingen – Belsen
22.01.2021 19.34 Uhr
Leichtes Wackeln des Küchenbuffets (Intensität III)

Lautenbach
22.01.2020 19.34 Uhr
Deutliches Zittern und hörbares grummeln (Intensität IV)

Tübingen
19.34
Als würde das Haus leicht wackeln (Intensität III)

Präffingen
21.01.2021 19.34 h
Ich saß am Tisch und spürte eine deutliche Vibration. (Intensitätn III)

Saarbrücken
22.01.2021 gegen 19:35 Uhr
Haus hat leicht gewackelt. Nur kurz…und es war ein anderes Wackeln, als wenn ein LKW vorbei fährt. Ganz krass… (Intensität III)

Appenweier
22.01.21 19:34
leichtes Beben zu spüren (Intensität III)

Rheinmünster
19:33
Starker Stoß, auf Sofa sehr deutlich spürbar (Intensität IV)

Oberkirch
22.01.2021 ca. 19.40 Uhr
Regal haben gewackelt. Ebenso hat die Balkontür vibriert. (Intensität IV)

Villingen – Schwenningen
22.1.2021. ca. 19:34
Leichtes wackeln des Hauses (Intensität IV)

Berghaupten
19.33 uhr
Stärkeres vibrieren (Intensität IV)

Rheinmünster
19,33
das Haus hat deutlichen Ruck nach links und rechts gemacht, Dachbalken haben geknarrt, alles hat vibriert. (Intensität IV)

Rheinau
22.01.2021 19.33
Mehrstöckiges Gebäude hat geschwankt. Hängende Gegenstände pendelten. Flüssigkeiten in Gläsern und Flaschen schwappten hin und her. (Intensität IV)

Lichtenau
19.35
Leichter grollen, Haus und Möbel wackeln leicht zwei mal hintereinander (Intensität III)

Villingen-Schwenningen
19.33
Leichte Bewegung im ersten Stock. (Intensität III)

Sasbach
22.01.2020
Ruckartig, Schrank hat deutlich vibriert (Intensität IV)

Straßburg – Neudorf
19:33
Wir haben es satt ein Erdbeben Abonnement zu haben! Es ist das 3.
Mal seit 10 Monaten, daß ich kräftig es spüre. Ich saß vor dem Computer und urplötzlich bekam mein Stuhl einen Schock vom Norden zum Süden, und der Kopf ging also Richtung Nord. Fenster wackelten, Tafeln an den Wänden auch. Und nur ein Boums zu hören. Ich fluchte ganz grob auf Französisch gegen das Putain de tremblement de terre. Die Leute der Firma Fonroche sollen ins Gefängnis! Genug ist genug. (Intensität V)

Kappelrodeck
22.01.2021 19.33
Kurzes intensives Wackeln und Vibrieren des Gebäudes. (Intensität IV)

Blieskastel – Biesingen
22.01.21 19.34 Uht
Gläser im Schrank vibriert, Türen gingen auf. Vibrationen auch in der Küche von einer 2.Person wahr genommen. (Intensität III)

Rastatt – Ottersdorf
19:34
Wie ein heftiger Stoß, Schrank hat gewackelt und vibriert und auch das Zimmer schien mit diesem Stoß sich wie so eine Druckwelle anzufühlen. (Intensität IV)

Kehl – Kork
19:35
Vorab längeres vibrieren, dann deutlich spürbares wackeln des Hauses (Intensität IV)

Kehl – Auenheim
Das ganze Haus wackelte. Mit einen geröllenen Ton. (Intensität IV)

Kehl – Neumühl
22.01.2021 um 19:33
Grollen und Vibration. (Intensität IV)

Starzach
22.01.2021, 19:35, deutliches Vibrieren/ruckeln, Bilder/ Lichterkette wackelt, (Intensität IV)

Kehl
19:33
Dumpfes Grollen und deutliche Vibrationen, Mehrfamilienhaus, 3. OG. (Intensität IV)

Ottersweier
19.30 Uhr etwa
Ich saß am Laptop im Wohnzimmer und hörte ein lautes Grollen, dann wackelte auf einmal der Boden ein paar Sekunden. (Intensität IV)

Rubenheim
19.33
Ich habe meinen Sohn ins Bett gebracht, wir saßen still auf einem Stuhl. Zuerst hat etwas im Regal gewackelt, dann ein minimaler Ruck und dann nochmal ein kleines Wackeln eines Gegenstands im Kinderzimmer im Regal. Mein Sohn ist 2,5 und hat gefragt, was das war. (Intensität III)

Tuttlingen
22.01.2021 19.34
Leichtes wackeln (Intensität III)

Willstätt – Eckartsweiler
19.33
Geschirr im Schrank klapperte
DAUER ca 5sec (Intensität III)

Kehl
22.01.2021, 19:33
Kurzes Vibrieren des Gebäudes einer Vitrine für wenige Sekunden keine erkennbaren Schäden. Aufenthalt sitzend im zweiten Obergeschoss (Intensität IV)

Achern
19:33
2. OG, auf der Couch liegend, deutliche Vibrationen spürbar, Möbel gewackelt, nichts herunter gefallen (Intensität IV)

Nagold
22.01.21 19:35 Uhr
Dachboden.
Als ob jemand eine Türe schwungvoll schließt und die Luft im Raum erst verdrängt werden muss. Leichtes Dumpfheitsgefühl auf dem Ohr. (Intensität II)

Rheinbischofsheim
19:34
Zuerst ein dumpfes Grummeln dann ein vibrieren des ganzen Gebäudes und leichtes wackeln des Vorhangs. (Intensität IV)

Hechingen
22.01.2021
19:35 Uhr 22.01.2021.
Im Dachgeschoss, auf dem Sofa sitzend, Dachgebälk bzw. Holzdecke hat für ca. 2 Sekunden gewackelt/geknarzt.
Keine Schäden. (Intensität III)

Rheinmünster
19:34
Lesend auf dem Bett liegend könnte ich eine deutlich Vibration spüren und ein leichtes grollen hören. (Intensität IV)

Oberkirch
22.01.2021 19.35 Uhr
stehend im Dachgeschoß, grollen, leichtes vibrieren Dauer ca. 8-5 sec. (Intensität III)

Zell – Weierbach
19:33
Das ganze Haus hat kurz gewackelt. Recht intensiv und spürbar, aber auch sehr kurz. (Intensität IV)

Straßburg – Neudorf
19.48
Dumpfes Grollen und deutliches vibrieren. (Intensität IV)

Lautenbach
Kurzes Grollen und Grummeln…. dann kurze Vibration auf dem Sofa gespürt… dann war es schon wieder vorbei! (Intensität IV)

Oppenau
22.01.2021 19:33
Saßen auf dem Sofa im Wohnzimmer zuerst ein tiefes Grollen, dann ein starkes vibrieren das selbst auf dem Sofa zustürmen war. Unsere Hunde waren zu ruhig kurz vor dem Beben. Ob bei uns am Hof Schäden entstanden sind kann ich erst morgen beurteilen bei Tageslicht da bei uns noch viel Schnee liegt. (Intensität V)

Bietigheim
19:34
Gerade habe ich mich auf die Couch gesetzt, es war alles ruhig und plötzlich habe ich dieses wackeln/beben wahrgenommen. Erst etwas stärker und dann abgeschwächt. (Intensität III)

Gaggenau – Oberweier
19.34Uhr
Starke Erschütterung des Gebäudes. Unklare Ursache. Kein Knall… eher ein Dröhnen.
Ich saß im Wohnzimmer.
Habe auch die Nachbarn gefragt…aber die merkten es nicht. (Intensität IV)

Appenweier
19:25
Türen , Lampen, Geschirr und Bilder haben etwas vibriert in unserem Haus. (Intensität III)

Kehl – Auenheim
22.01.2021 ca 19.30
Rumps hats gemacht. (Intensität IV)

Kehl
19.35
Dumpfer Knall und anschließendes Vibrieren. Hund hat ganz offensichtlich reagiert und seinen Kopf gehoben. (Intensität III)

Kehl – Auenheim
19:33
Ich war am 1. OG unseres 2 stickigen gemauerten Hauses. Es hat erst sehr laut gegrollt, dann hat alles gewackelt und die Wände bzw. Decken haben gekracht. Wir haben bereits mehrere Risse in unserem Haus von den letzten Erdbeben. (Intensität IV)

Lautenbach
19.34 Uhr
Kurzes Grollen und Grummeln…. dann Vibration auf dem Sofa gespürt…. dann war es schon wieder vorbei! (Intensität IV)

Bad Krozingen
Ca. 19:35 Uhr
Grollen und starke Erschütterung verspürt. (Intensität IV)

Kehl
22.01.2021 19:30
Ich wurde aus einem leichten Schlaf geweckt und konnte höre dass sich mein Fernseher, der ausgeschaltet war, leicht bewegte. (Intensität V)

Gaggenau
22.01.2021, 19:40 uhr
Unsere Windlichter Laterne haben die Gläser gewackelt. (Intensität IV)

Achern
22.1.21
War im Keller.. Das ganze weinregal wackelte.. Und eine Dose Bier ging auf. Auf den schreck hab ich es getrunken.. Nur corona ist schlimmer. (Intensität IV)

Appenweier – Urloffen
19:33
Dumpfes Grollen, ganzes Haus hat gewackelt, Gläser in Schränken wackelten
Deutlich spürbar, als wäre etwas großes gegen das Haus gefahren. (Intensität IV)

Rottenburg – Wendelsheim
22.01.2021 abends
Gläser klirrten im Gläserschrank. (Intensität III)

Honau
22.01.2021 19.32 Uhr
Ich stand im Wohnzimmer im Erdgeschoss. Der Boden hat geschwankt. Das Geschirr hat geklirrt. Es macht echt Angst. (Intensität IV)

Reutlingen
22.1.2021 ca. 19:35-19:45
Ruhend auf Sofa, 3. OG, vertikales schwanken. (Intensität III)

Rheinau – Linx22.01.2021 , 19:33
Erst ein ca 5 Sekunden langes grillen, dann ein starker Ruck durchs ganze Haus. Hat einmal laut gekracht.
(Altes Fachwerkhaus) (Intensität IV)

Lautenbach
22.01.2021 ca 19:30 Uhr
Deutliches Grollen
Vibration spürbar
Deutliche Wahrnehmung saßen im Büro
Ca 5sec. (Intensität IV)

Rheinau – Freistett
19.35
Deutliches Grollen, spürbare Vibrationen über mehrere Sekunden. Hunde unruhig. Gebäude hat gewackelt (Intensität III)

Bühl
22.01.2021, 19:35
Die Glasböden in der Vitrine haben Geräusche von sich gegeben. Auf den Gkasböden stehen Porzellanglocken, Gläser etc (Intensität III)

Rheinau – Hemlingen
22.01.2012 um 19.34 h
Auf dem Bett liegend. Es kam in etwa aus Südosten. (Intensität IV)

Balingen
22.01.2021 gegen 19.35
Hat leicht gewackelt, war aber dennoch zu spüren, kurze Dauer. Vielleicht 3 Sekunden. (Intensität III)

Ottersweier
22.01.2021 ca 19:30
Heftiger starker Ruck kurz aud kräftig. Wasser schwingt im Glas, Holzbalken knacken (Intensität IV)

Haigerloch – Gurol
19:33
Im Gebäude auf dem Sofa sitzend, kurzes Wackeln des Gebäudes, als ob jemand sehr sehr stark die Haustüre zugeschlagen hätte. (Intensität III)

Kappelrodeck
19.33Uhr
22.01.2021 19.33
Fernsehen sitzend auf der Couch
Es hat geknallt, die Holzdecke gekracht, die Wohnung hat vibriert und das Wasser in meiner Wasserkanne hat hat stark gezittert (Intensität IV)

Teningen
Keine Wahrnehmung in 79331 Teningen (Intensität I)

Kehl – Auenheim
22.01.21
19.33 Uhr, Erschütterung im Haus wahrgenommen…erinnert an eine U-Bahn die in der Nähe im Tunnel fährt…echt gruselig… (Intensität IV)

Rheinau – Diersheim
22.01.21 ca. 19.15
Im Haus von draußen Grollen wahrgenommen das sich wie ein Gewitter angehört hat. Drinnen leichte Erschütterung zu hören (Gläser klirren) (Intensität IV)

Freudenstadt
Ca. 20.00 Uhr
Das ganze Haus hat vibriert. Man hatte das Gefühl, es sei eine große Lawine vom Dach gefallen. (Intensität IV)

Metzingen
22.01.2021 / 19:33
Auf dem Bett liegend, 4. OG, lurzer deutlicher Stoß gegen das Bett, Einrichtungen aus Holz haben geknackt. (Intensität III)

Kehl – Bodersweier
19.34
Es hat ordentlich gerumpst es war bisher das stärkste Beben (Intensität IV)

Rangendingen
22.01.2021 19.35Uhr
Hörbares Grollen (Intensität II)

Deißlingen
22.01.21 ca. 19.30
Saß auf dem Sofa, Knie am Couchtisch, dachte mein Sohn wäre gegen den Tisch gestoßen, aber er saß ruhig auf dem Sofa. Dachte erst ich hätte es mir nur eingebildet, bis ich andere Meldungen aus der Nähe gelesen habe. Außer mir hat es niemand aus unserem Haushalt gespürt. (Intensität III)

Rheinbischofsheim
22.1.2021 19:34
Wir standen im Wohnzimmer wahnsinnig laute grollen und vibrieren.. Es ging auch ziemlich lang. (Intensität III)

Rheinau
Zuhause beim Abendessen. Lautes grillen und die Fenster haben Vibriert. (Intensität IV)

Kehl – Kork
19.25
Ich bemerkte ein starkes Grollen und Beben. Da ich bereits das letzte Beben merkte, war ich aufmerksam und habe gleich alles kontrolliert. Dabei bemerkte ich erneute Gebäudeschäden. (Intensität VII)

Kehl – Auenheim
21.01.2021 um 19:34 Uhr
Ein lautes Geräusch war im Haus zu hören. Man meinte es war direkt vor der Haustür. Nach evt. Schäden müssen wir morgen nachschauen. (Intensität II)

Karlsruhe
Keine Wahrnehmung (Intensität I)

Kehl – Auenheim
19:30
Ein dumpfes Grollen und vibrieren (Intensität IV)

Baiersbronn
22.01.2021 ca 19.45 uhr
Habe mich im Dachgeschoss aufgehalten…. Haus hat kurz ‚vibriert‘ – hat sich angefühlt als wäre eine Lawine vom Dach …. aber Schnee war keiner mehr drauf nach dem vielen Regen….. unheimliches Gefühl (Intensität II)

Hausach
Nichts gehört oder gespürt. (Intensität I)

Gutach im Breisgau
Ca 19:25 Uhr
Ich lag ganz ruhig im Bett und hatte leise den Fernseher an. Dachte erst mein kleiner Hund zittert, weil er plötzlich unruhig war. Aber ich dachte mir dann gleich das es die Erde sein muss. (Intensität IV)

Villingen – Schwenningen
Ich dachte zeuerst es wäre ein Dachlawine.
Allerdings hat das Haus einmal deutlich gewackelt und es gab keinen Schnee Abgang.
Dann habe ich vom Erdbeben um Straßburg gehört, was zeitlich passen könnte. (Intensität III)

Appenweier – Urloffen
ca 19.33 Uhr
Es war wie wenn jemand gegen unser Haus gefahren wäre. Mein Sessel hat richtig gewackelt. (Intensität IV)

Willstätt
ca 19:45 am 22.1.2021
Am PC sitzend spürten wir, dass das Haus für einige Sekunden deutlich vibrierte, es fühlte sich wie sehr unangehems Rumpeln an, für etwa 3 Sekunden.
Auch unsere Katze war irritiert. Schäden gab es keine bei uns. (Intensität IV)

Kehl – Querbach
19Uhr30 und 20Uhr30
Im EG unseres Hauses war dieses Beben als Erschütterung stark zu spüren. (Intensität IV)

Kehl
21.01 2021 ca..19.33uhr
Ich lag auf dem Sofa.Plötzlich ein komisches Geräusch…ein Grollen….Boden imWohnzimmer bewegt sich…sehr erschrocken (Intensität IV)

Calw
22.01.2021 ca. 21:45
Meine Couch hat gewackelt (Intensität III)

Hügelsheim
19:34, 22.01.21, ruhig vor dem Bildschirm auf ergonomischem Stuhl kniend. 2. Stock, Dachgeschoss. Verwundert schaute ich um mich. Boden, Tisch und Stuhl mit Rollen samt mir wackelten hin und her. Schranktürchen klapperten. Vibrieren. Sofortiger Gedanke: dass dies doch ein Erdbeben ist. (Intensität IV)

Sasbach – Obersasbach
22.01.2021 um 19:33
Im Bett liegend deutliches vibrieren (Intensität IV)

Rheinmünster – Söllingen
gegen 19:30
Kurzes deutlich wahrnehmbares Vibrieren. Wie bei der Vorbeifahrt eines schweren, großen Fahrzeugs (Intensität IV)

Oberkirch
Ca. 19.30
Lesend im Sessel sitzend hatte ich das Gefühl ,der Sessel bewege sich. Mir wurde schwindelig und ich hatte heftiges Herzklopfen. (Intensität IV)

Kehl – Bodensweier
22.12.2021 ca 19.34 Uhr
Lautes dumpfes Grollen in der Erde hörbar , starkes Wackeln des Ganzen Hauses, angsteinflössend, aber nicht so lange wie am 4.12. 2020, da hat es 2x laut und dumpf geknallt. Habe aber sofort gemerkt,dass es ein erneutes Beben ist (Intensität V)

Bühlertal
22.01.2021, 19.33 Uhr
Ich saß im Büro im 3. Stock und sprang erschrocken vom Stuhl auf. Es war ein grollendes Geräusch zu hören und das Haus vibrierte einige Sekunden. (Intensität III)

Kehl – Auenheim
Es War ein lautes grollen paar sekunden lang. (Intensität IV)

Offenburg – Zunsweier
Ca 19:30
Dachgeschoss
dumpfes Grollen und deutliches vibrieren des ganzen Hauses
ca 3-4 Sekunden (Intensität IV)

Alpirsbach
22.01.2021 um 19.33 Uhr
Kurzes Grollen und Wackeln, als ob eine Windböe das Gebäude trifft. (Intensität III)

Villingen-Schwenningen
23:20
Starker Schlag, wie ein Knall (Intensität II)

Kornwestheim
19.30
Saß am Schreibtisch. Mein Stuhl und Tisch haben kurz gewackelt. Als hätte sich die gesamte Wohnung bewegt. (Intensität III)

Loßburg – Wälde
Zwischen19. 30 und 20.00 Uhr
Wir saßen am Tisch im 2.Stock eines alten Bauernhauses, als plötzlich die Glastüren unseres Geschirrschrankes wackelten und klirrten. (Intensität III)

Alpirsbach
22.1.2021 19:35
Als ob die Dachziegel durch eine starke Windböe angehoben wurden und sich dumpf klappernd wieder senken, geschlossene Balkontür klappert dumpf, als ob sie bei starkem Wind geöffnet wäre. (Intensität III)

Leonberg
21.01.2021
Am Esstisch gesessen, Tisch und Stuhl hat vibriert! (Intensität IV)

Rastatt – Ottersdorf
22.1 kurz nach 19.30 Uhr
Ich sass vor Tablet und hörte Grollen und lautes Geräusch mit leichter Druckwelle würde ich sagen, mich hat es bissel vom Hocker mitgenommen. Leichtes Zittern und ich hatte Angst und rannte in die Küche. (Intensität IV)

Ottersweier
Habe gerade unsre Tochter ins Bett gebracht. Saßen ruhig auf dem Bett als ein deutlicher Stoß zu spüren war. (Intensität IV)

Kehl
19.33
Ich hörte ein leises Grollen gefolgt von Geklapper bis letztlich der Kleiderschrank vibrierte. (Intensität IV)

Rottweil
Ca. 19.30
Vor dem Fernseher, zusammen mit meinem Mann. Erst dachten wir dass eine Dachlawine abgegangen wäre, es hat ziemlich gerumpelt und ich bekam Herzklopfen (Intensität IV)

Leonberg
22.01.21 19:35
Ich sass in einem Sessel im 1. Stock und spuerte einen starken Ruck. Ganz kurz. So als wuerde jemand das ganze Haus schuetteln. Dann war nichts. Keine Schaden (so weit ich weiss — ich habe noch nicht geguckt ob irgendwelche Risse in irgendwelchen Waenden erschienen sind). (Intensität IV)

Hoenheim
19.34 h
+ zwei Nachbeben
Starkes rütteln, vibrieren, Geräusche
Risse Boden, Tapeten un sogar Kachelofen
Es war furchterregend … (Intensität V)

Schönau – Altneudorf
22.01.2021 ca. 19:35
Hallo, das Erdbeben war deutlich zu spüren und zu hören. Es war kurz nach 19:30Uhr, vor Schreck bin ich aufgesprungen und habe nach gesehen ob ein LKW an das Haus gefahren ist.
Ein leichtes schieben, wackeln meines Schreibtisches und des Monitores, gleichzeitig war ein Rumpeln zu hören. (Intensität III)

Bondorf
22.01.2021 19:33 Uhr
Vor dem PC sitzend lleichtes Wackeln im 2 Stock wahrgenommen. Die Vitrinentür hat leicht geklapptert, allgemeines leichtes Grollen. (Intensität III)

Achern
19:30 Uhr
Am 22.01.21um ca. 19:30 Uhr lag ich auf dem Sofa, als ein Grollen zu hören war und das Sofa anfing zu vibrieren.
Man hatte das Gefühl, als wäre ein größeres Fahrzeug gegen das Mehrfamilienhaus gefahren. Hier im DG fing es leicht zu schwanken an, sodass unsere Standuhr im Bürozimmer zu klingen anfing. Mein Ehemann, der zu diesem Zeitpunkt unter der Dusche stand, hat davon nichts mitbekommen! (Intensität IV)

Kehl
22.01.2021 19:34 uhr
lautes Grollen unter dem Haus hindurch
leichtes vibrieren des Hauses
Aufenthalt der Wahrnehmung 1 Stock (Intensität IV)

Bad Herrenalb
19.33 Uhr
Ich saß auf dem Sofa und ein deutlicher Ruck war zu spüren, wie wenn jemand am Sofa wackelt, gleichzeitig begann die Standuhr zu vibrieren. Mein erster Gedanke war : Erdbeben, daher habe ich gleich auf die Uhr geschaut . Danach war alles wieder ruhig. (Intensität IV)

Kehl
22.01.2021, 19.34-1940 /4.12.20, 7.05-7.10
Hatte Fernseher an, konnte das Geröll oder den Knall nicht wahrnehmen. Lag im Bett und das Bett, wie von Geisterhand bewegte sich wellenartig.
Am 4.12.2020 sass ich am PC und ein lautes Grollen, Knall hörte sowie Bewegung der Gebäude verspürte.
Fenster Glasscheibe zerplatzte von innen, entstanden viele Risse. (Intensität V)

Rheinmünster
22.01.2021 kurz nach 19:30
Hauswände haben spürbar gewackelt, Gegenstände in den Regalen wenige Sekunden vibriert.

Karlsruhe
Ich wusste sofort, was passiert ist, weil ich das vor Jahren in Essen NRW erlebt hatte. Mein Bett ist stark gewackelt. Ich denke, dass zu diesem Zeitpunkt, waren die Menschen mit anderen Sachen abgelehnt, Abendbrot? Oder Nachrichten und sie haben es nicht wahrgenommen (Intensität III)

Kehl
19.33
Ich saß am Tisch am Computer und nahm ein deutliches Grollen/Vibrieren der Erde von Norden her wahr. Diesmal keine Erschütterung des Hauses. Ich blieb völlig ruhig, empfand die letzten beiden Beben, in denen ich mich jeweils auf dem Sofa/im Bett befand heftiger, da das Haus zitterte. (Intensität IV)

Ammerbuch
22.2.2021. ca. 19:33 Uhr
Geräusche/ Knacken Holzzwischendecke, leichtes Vibrieren des Sofas (Intensität III)

Lautenbach
ca. 19:30 Uhr
Wir saßen beim Abendessen. Tisch und Stühle haben gewackelt, das Geschirr in der Vitrine geklirrt. Die Katze ist fauchend unter den Schrank “geflüchtet”. Es war ein lautes, tiefes Grollen zu hören. (Intensität V)

Kehl
22.01.2021
Ich saß lag im Bett und hab gespürt wie das ganze Zimmer vibriert hat und es hat sich angehört wie ein Schnellzug und es hat mehrmals noch nach geknallt…. (Intensität IV)

Ditzingen
22.01.2021, ca. 19.30 Uhr
Am Tisch am Laptop gearbeitet und Vibrationen gespürt, im OG eines Zweifamilienhauses (Intensität III)

Neuhausen
19:30
Im 1. Stock, auf der Couch sitzend, diese hat vibriert. Deko Gegenstand auf der Kaminablage hat geklappert, Geräusch draußen, wie wenn ein Bus vorbeifährt.
Im EG wurde nur das Geräusch außerhalb des Hauses wahrgenommen. (Intensität IV)

Rastatt
19:35
Wir verspürten das Erdbeben in der Art, als rüttle jemand am Sofa – schon beängstigend!! (Intensität IV)

Freudenstadt
22.01.2021 19:33 Uhr
Deutliches vibrieren der Couch zu spüren und die Schränke haben gewackelt. (Intensität IV)

Annweiler am Trifels
Ca 19:30
Ich saß auf der Couch, plötzlich ging ein Ruck durch unser Haus und der Wandschrank knarrte.
Es fühlte sich so an als ob unser Haus ein Stück tiefer gesunken wäre. Mir wurde richtig mulmig dabei. (Intensität IV)

Kehl – Kork
19:33
Deutliches schwanken des Gebäudes, klirrende Gläser, deutlich sichtbare Risse von mehr als 1 Meter Länge an den Mauern zur Grenze des nächsten Reihenhauses (Intensität V)

Anzeige

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit (Mitteleuropäische Zeit): 22. Januar, 19:33 Uhr

Magnitude: 3.4

Tiefe: 5 km

Maximalintensität (geschätzt): V

Schütterradius (geschätzt): 100 km

Schäden erwartet: ja

Ursprung: induziert (Geothermie)

Lage des Epizentrums


Größere Karte anzeigen

Übersicht der aktuellen Erdbeben in Deutschland (mit Links zu Erdbebendiensten)

"Erdbeben in Deutschland" auf Facebook.

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten

Quellen zu Erdbebenschäden sind in der jeweiligen "Earthquake Impact Database" aufgeführt.

    Sie haben ein Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns bitte Ihre Beobachtungen mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit) und wenn möglich Intensität und Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, bewegte Objekte etc.) an.
    Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
    Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

    Hier finden Sie nach Abschicken Ihrer Meldung weitere Informationen zum verspürten Ereignis.

    Name*

    Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben verspürt haben*

    E-Mailadresse

    Adresse, wo Sie das Erdbeben verspürt haben

    Intensität, EMS 98 geschätzt*

    Zeit, wann Sie das Erdbeben verspürt haben

    Beschreiben Sie ihre Wahrnehmungen

    Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden

    9 Kommentare

    1. Ist schon seltsam, dass tags zuvor ein NATO-Militärflugzeug 13 x seine Runden über diesem Gebiet zog!

      1. Wenn du dir mal anschaust, wie viele militärische und zivile Testflüge es täglich weltweit gibt, wie groß die jeweiligen Überfluggebiete sind und wie viele Erdbeben es in den entsprechenden Gebieten gibt, würdest du merken, dass die Wahrscheinlichkeit für zufällige Korrelationen extrem hoch ist.

        1. Leider hat der Admin meine 2. Zeile und den Link gelöscht. Es gibt hunderte solche “Zufälle”, wo kurz vor dem Erdbeben Militärmaschinen zig Runden über diesen Gebieten zogen!

          1. Bei tausenden Flügen und tausenden Erdbeben in den überflogenen Gebieten pro Jahr sollten Grundkenntnisse der Mathematik (oder einfach logisches Denken) reichen, um zu erkennen, dass diese Korrelation alles andere als ungewöhnlich ist.

            1. Ich rede immer von Militärmaschinen – keine zivilen! Und da ist meist nur eine Handvoll zur gleichen Zeit über Europa unterwegs.

            2. Eine Handvoll zeitgleich ~ 100 pro Tag ~ Tausende pro Jahr. Schau doch mal wie viele Flüge es gibt, ohne dass es in den Tagen danach ein Erdbeben in der Nähe gibt. Wahrscheinlich immer noch relativ viele und ebenso gibt es viele Erdbeben ohne vorherige Flüge. Aber durch die hohe Anzahl beider ist es statistisch sehr wahrscheinlich, dass einige Ereignisse zeitlich korrelieren, wahrscheinlicher bei längeren Korrelationszeiträumen (ein Tag oder mehr).

            3. Ich nehme an, Sie haben sich den Link angesehen, den ich anfangs mitgeschickt habe?
              Haben Sie die Militärmaschine mit der Kennung “NATO01” gesehen, die 13 große perfekte Kreise bei Straßburg gezogen hat – am Tag vor dem Erdbeben? Und so viele andere Militärmaschinen an anderen Tagen und Gegenden, die entweder ca. 10 große Kreise zogen oder zig Parallelflüge – worauf es dann dort zu Erdbeben kam. Es gibt genug Material, das diese “zufälligen” Zusammenhänge aufzeigt.
              Falls Sie mehr wissen, würde ich gerne mehr darüber hören, warum diese seltsamen Flüge gemacht werden.

            4. Nochmal: Schauen Sie sich das Verhältnis Anzahl der Flüge mit und Anzahl Flüge ohne Erdbeben an. Ebenso die Anzahl Erdbeben mit und Erdbeben ohne Flüge, das auch über verschiedene Korrelationszeiträume (1, 2, 3 Tage, etc.). Dazu dann vielleicht nochmal die Situation jetzt mit der vor 10 Jahren vergleichen und das mit der Häufigkeit von Militärflügen damals vergleichen.

              Oder wenn es ganz einfach haben wollen: Schauen Sie, wie oft rund um Straßburg im letzten Jahr Militärmaschinen in diesem Abstand unterwegs waren, legen Sie einen festen Zeitraum fest (24 Stunden zum Beispiel) und schauen Sie, wie viele Erdbeben innerhalb der jeweiligen 24h-Zeiträume nach den Flügen und wie viele außerhalb der Zeiträume passiert sind. Dann vergleichen Sie den Anteil der Erdbeben im Zeitraum an der Gesamterdbebenzahl mit dem Gesamtanteil der Bewertungszeiträume am Jahr. Zum Beispiel: 20 Flüge a 24 Stunden = 20/365 vom Gesamtjahr. Wenn innerhalb des Jahres deutlich mehr als (Anzahl Flüge)/365 aller Beben in den 24 Stunden Zeiträumen liegen, kann man von einer ungewöhnlichen Korrelation sprechen. Wenn es aber etwa genauso viele oder weniger sind, ist es bewiesen, dass es keinen Zusammenhang gibt.

    Kommentare sind geschlossen.