20. April, 00:57 Uhr: Neues Erdbeben (M4.4) bei Wiener Neustadt

Anzeige



Das zweite kräftige Erdbeben innerhalb weniger Wochen hat sich in der Nacht zu Dienstag im Osten von Österreich ereignet. Wie bereits beim Erdbeben am 30. März lag auch das aktuelle Epizentrum in Wiener Neustadt, rund 50 Kilometer südlich von Wien. Nach ZAMG-Angaben erreichte das Beben Magnitude 4.4. Zahlreiche schwächere Nachbeben folgten. Die Erschütterungen waren im gesamten Österreichs zu spüren und erfassten auch angrenzende Gebiete von Tschechien, Slowakei,, Ungarn und Slowenien. Rund ums Epizentrum sind kleine Schäden wahrscheinlich. Beim Erdbeben am 30. März, welches Magnitude 4.7 erreichte, wurden mehrere Gebäude leicht beschädigt. In einem Parkhaus stürzte eine Zwischendecke ein. Die Region um Wiener Neustadt liegt am Übergang zwischen der tektonischen Region Wiener Becken und der Mur-Mürztal-Störung. Es ist eine der seismisch aktivsten Gebiete Österreichs.

Zeugenmeldungen
Kierling
1:00
Ganzes Haus hat gewackelt, starke Vibrationen und Bewegungen von Gegenständen (Intensität IV)

Wiener Neustadt
20.04.2021 00:57
Das Erdbeben ereignete sich am 20.04.2021 um 00:57 Uhr in Wiener Neustadt Österreich!
Ich befand mich zu diesem Zeitpunkt im Bett im 1.Stock meines Hauses!
Das Erdbeben war deutlich spürbar und dauerte ca 3 bis 5 Sekunden! (Intensität IV)

Muthmannsdorf
0:58
Plötzliches Grollen das aus der tiefe der Erde kam das uns geweckt hat im Schlaf mit deutlchen Nachbeben die bis ca 5 uhr spürbar waren (Intensität IV)

Steinbach an der Steyr
ca.1:00
2. Stockwerk, altes Steinhaus. Ich lag im Bett und machte noch ein Sudoku (absolute Ruhe) dann war ein Geräusch (Holzboden knackte 3x) und winzige Erschütterungen als wäre im Nachbarzimmer ein schwerer Mann in 3 Schritten gegangen. Ich hatte Angst weil ich alleine lebe, konnte es aber nicht als Erdbeben wahrnehmen. (Intensität II)

Anzeige

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen? Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 20. April, 00:57 Uhr

Magnitude: 4.4

Tiefe / Depth: 6 km

Spürbar / Felt: ja

Schäden erwartet / Damage expected: ja

Opfer erwartet / Casualties expected: nein

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

    Sie haben ein Erdbeben gespürt? Teilen Sie uns bitte Ihre Beobachtungen mit. Bitte geben Sie auch Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit) und wenn möglich Intensität und Auswirkungen des Erdbebens (Schäden, bewegte Objekte etc.) an.
    Ihre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht oder weitergegeben!
    Siehe auch: Warum sammeln wir Zeugenmeldungen? und: Wann werden Zeugenmeldungen veröffentlicht??

    Hier finden Sie nach Abschicken Ihrer Meldung weitere Informationen zum verspürten Ereignis.

    Name*

    Ort / Stadt, wo Sie das Erdbeben verspürt haben*

    E-Mailadresse

    Adresse, wo Sie das Erdbeben verspürt haben

    Intensität, EMS 98 geschätzt*

    Zeit, wann Sie das Erdbeben verspürt haben

    Beschreiben Sie ihre Wahrnehmungen

    Hinweis: Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden


    Erdbebendaten: ZAMG