Leichtes Erdbeben (M2.0) in Kruft

Startseite » Deutschland » Leichtes Erdbeben (M2.0) in Kruft

Anzeige

ShakeMap (Berechnete Intensität des Erdbebens in Kruft und Umgebung):

Erdbeben in Kruft
Epizentrum, ShakeMap und historische Erdbeben der Region auf interaktiver Karte anzeigen

Was ist passiert:

In der Eifel hat sich heute Abend ein leichtes Erdbeben ereignet. Das Epizentrum lag nach vorläufigen Angaben des Landesamtes für Geologie und Bergbau im Ortszentrum von Kruft. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 2.0. Zur Herdtiefe gibt es noch keine genauen Lokalisierungen. Beben dieser Stärke in der Eifel sind in der Regel schwach zu spüren. Das berechnete Schüttergebiet umfasst neben Kruft auch Teile von Nickenich, Mendig und Plaidt. Akustische Wahrnehmungen sind auch noch bis in den Raum Andernach möglich. Es ist das stärkste Beben im Kreis Mayen-Koblenz seit Oktober 2021.

Ursprung des Erdbebens ist die sogenannte Ochtendung-Störungszone. Dabei handelt es sich um eine tektonische Bruchzone, die in einer Tiefe von rund 5 bis 15 Kilometern vom Laacher See aus Richtung Südosten verläuft. Die meisten der Erdbeben in der Region gehen auf diese Störungszone zurück. Ein Zusammenhang mit erhöhter vulkanischer Aktivität besteht dabei nicht. Tiefe magmatische Prozesse, die zur normalen Hintergrundaktivität des Vulkangebiets gehören, könnten aber die Erdbebentätigkeit beeinflussen.

Anzeige

Update 20:49 Uhr
Wahrnehmungsmeldungen deuten darauf hin, dass das Erdbeben großflächiger spürbar war als zunächst berechnet wurde. Eine Meldung gibt es zum Beispiel aus Neuwied. Wir haben die ShakeMap-Darstellung oben entsprechend der Meldungen angepasst.

Zeugenmeldungen

Neuwied
24.09.2022 19:41
Deutlich wahrgenommen!
2. Stockwerk
Saß auf dem Bett. Kurzes brummen. Leichtes Knarren der Möbel. Dauer ca. 2 Sekunden. (Intensität II)

Anzeige

Kruft
24.10.22 19:41
Hörbar und leichtes Zittern zu spüren (Intensität II)

Welling
24.09.2022 19:42
Kurzes ca 3 sek hörbares Grummeln, leichte Fibration wahrgenommen. (Intensität II)

Mendig
24. September 22 19.14
Beim gehen in der Wohnung leichte Vibration gespürt. War sehr kurz. (Intensität II – III)

Betroffene Städte, Orte

Stadt Land Intensität (EMS-98) Bewohner Entfernung Epizentrum (km) Beschreibung
Kruft DE 2.1 4000 0.9 kaum spürbar
Plaidt DE 2.0 6000 3.7 kaum spürbar
Mendig DE 1.9 9000 4.8 nicht spürbar
Thür DE 1.9 1000 5.8 nicht spürbar
Nickenich DE 1.9 4000 2.8 nicht spürbar
Köln DE 0.0 963000 66.4 nicht spürbar
Karlsruhe DE 0.0 284000 171.7 nicht spürbar
Hagen DE 0.0 199000 108.4 nicht spürbar
Eindhoven NL 0.0 210000 175.5 nicht spürbar
Oberhausen DE 0.0 219000 125.6 nicht spürbar

Zusammenfassung der Erdbebendaten:

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen?

Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Erdbebenmessung im Wohnzimmer: Professionelle Seismometer für Experten und Laien (Gesponsert)

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 24. September, 19:41

Aktuelles aus der Region  Kleines Erdbeben (M1.6) in Heidenrod

Magnitude: 2.0

Tiefe / Depth: 10 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: nein / no

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Hast du dieses Erdbeben gespürt? Bitte teile deine Beobachtung (Formular einblenden)

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz:



    Erdbebendaten: LGB

    Statistik:

    Seit 1950 gab es in der Region (Kruft und Umgebung) etwa 18 Erdbeben, die stärker waren als Magnitude 4 (Daten: USGS). Durchschnittlich gibt es in der Region (Deutschland und Umgebung) 0.32 Erdbeben der Magnitude 4 oder höher pro Jahr. Beben dieser Stärke haben somit eine durchschnittliche Wiederkehrperiode von etwa 3.1 Jahren (37 Monaten).

    Übersicht der stärksten Erdbeben in Kruft und Umgebung

    Jahr Intensität
    1673 7.0
    1780 7.0
    1846 7.0
    1892 7.0
    1869 6.5
    1620 6.0
    1807 6.0
    1928 6.0
    1939 5.5
    1834 5.0

    *Daten: Erdbebenkatalog Leydecker (Spürbare Erdbeben in Deutschland und Umgebung, 800 – 2012), seit 2013: erdbebennews.de

    Ein Kommentar

    Kommentare sind geschlossen.