Leichtes Erdbeben (M2.9) erschüttert Bad Kreuznach

Startseite » Deutschland » Leichtes Erdbeben (M2.9) erschüttert Bad Kreuznach

Anzeige

ShakeMap (Berechnete Intensität des Erdbebens in Waldböckelheim und Umgebung):

Berechnete Intensitätsverteilung (spürbare Erschütterungen) des Erdbebens bei Bad Sobernheim. Erdbebendaten: GFZ. Berechnung: Erdbebennews.de. Verwendung der Karte zu journalistischen oder wissenschaftlichen Zwecken unter Angabe der Quelle möglich.

Epizentrum, ShakeMap und historische Erdbeben der Region auf interaktiver Karte anzeigen

Was ist passiert:

In der Nacht hat ein Erdbeben das Nahetal im Landkreis Bad Kreuznach erschüttert. Das Epizentrum lag nach ersten Auswertungen nördlich von Bad Sobernheim, rund 15 Kilometer von Bad Kreuznach entfernt. Das Geoforschungszentrum Potsdam, zur Zeit der einzige Erdbebendienst mit manuell bestätigten Daten, ermittelte für das Erdbeben Magnitude 2.9 und eine Herdtiefe von vier Kilometern. Der Landeserdbebendienst Rheinland-Pfalz registrierte automatisch Magnitude 2.7, das Hessische Landesamt 2.9, jeweils noch ohne genaue Tiefenangabe oder manuelle Überprüfung.

Es ist damit das stärkste Erdbeben in der Region seit über 20 Jahren, für Rheinland-Pfalz das stärkste seit 2016. Die Erschütterungen waren rund um Bad Sobernheim deutlich zu spüren und haben einige Menschen aus dem Schlaf gerissen. Ausläufer des Bebens waren bis nach Rheinhessen und in den Hunsrück zu spüren. Größere Schäden infolge des Erdbebens sind nicht zu erwarten. Anwohner in direkter Nähe des Epizentrums müssen jedoch im Laufe der nächsten Wochen mit Nachbeben rechnen.

Anzeige

In der Region um Bad Sobernheim kam es bereits in den vergangenen Monaten immer wieder zu kleineren Erdbeben, keines davon stärker als Magnitude 1.3. Das heutige Beben ist das stärkste dort seit 2002, als ebenfalls ein Beben mit Magnitude 2.9 die Stadt traf.
Für Rheinland-Pfalz ist das heutige Erdbeben der bisherige Höhepunkt eines seismisch sehr aktiven Jahresbeginns. Seit Neujahr wurden im Land 13 Erdbeben über Magnitude 1 registriert, zehn davon von Anwohnern verspürt. Zuvor betroffen waren vor allem die Eifel sowie das Geothermie-Kraftwerk Insheim.

Update 22. Januar, 18:18 Uhr
Ein neues Erdbebennews-Video über das aktuelle Erdbeben in Bad Sobernheim und die Zusammenhänge mit der zur Zeit sehr hohen Aktivität in anderen Teilen von Rheinland-Pfalz

Anzeige
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeugenmeldungen

Abtweiler
21.01.2023, ca. 0:12 Uhr (Intensität III)

Bad Kreuznach
21.1.23 um 0:15
Ca 3 Minuten hat das Haus gezittert und es war ein Geräusch zu hören, wie bei einem starken Sturm (Intensität II)

Kirschroth
21.01.2023 ca. 0.13 Uhr
Ein kurzer Knall und druckwelle es hat gewackelt (Intensität III – IV)

Horrweiler
21.01.23 00:16
Ca. 4 Sekunden.
Krummeln, leichtes vibrieren (Intensität II)

Norheim
21.01.23 um 0.30 uhr
Haus hat für mehrere Sekunden gewackelt. (Intensität III)

Oberhausen an der Nahe
21.01.2023 , 0:15
Mein Metallbett hat gewackelt. (Intensität III – IV)

Waldböckelheim
Januar, 21.01.2023 ca. 00:50h
Kurze Erschütterung des Hauses in der Nacht, ca. 04 bis 06 Sek. lang. Ein lautes Grollen als wie wenn ein Schneepflug durch die Strasse fährt. (Intensität II – III)

Schweinschied
In der Nacht zum 21.01.23
Vibrieren der Fenster und das Bettes für einige Sekunden und ein leichtes Grummeln (Intensität III)

Bad Münster am Stein-Ebernburg
21.Januar. 2023,00:12 (Intensität III – IV)

Hallgarten
21.01.2023 ca. 00.28 Uhr
Ca. 2 Sekunden. Bett hat gewackelt und ein kurzes Geräusch. (Intensität III)

Bad Sobernheim
ca. 0:15 Uhr
Eine kurze Erschütterung. (Intensität II)

Waldböckelheim
21.01.2023
Ganz kurze Erschütterung (Intensität III)

Waldböckelheim
21.01.2023 ca. 0:20
Dauer ca. 4 Sekunden, Druckwelle, Geräusch ähnlich einer Explosion aus nordwestlicher Richtung. (Intensität IV)

Feilbingert
so um 00:15
Im Halbschlaf vor dem Fernseher eingenickt fühlte es sich an als ob die couch abgehoben hat, und das ich dann auch mit der couch wieder durchgesackt bin es gab auch einen knall (von was und wo auch immer) mein Hund war ebenfalls hellwach und schaute ungläubig im Körbchen (Intensität IV)

Odernheim am Glan
21.1.2023 0 Uhr 10
Dumpfes grollen, Erschütterung im ganzen Haus spürbar (Intensität III)

Gensingen
21.01.2023
Ich habe nichts bemerkt. (Intensität I)

Meisenheim
20./21.01.2023 gegen Mitternacht (genaue Uhrzeit kann ich nicht sagen).
Zwei leichte Erschütterungen während ich im Sessel saß. Konnte sie nicht zuordnen (wohne in altem Fachwerkhaus). (Intensität II)

Traisen
21.01.2023, 00:15 Uhr
Kurze Erschütterung von Haus und Inventar. (Intensität III)

Sponheim
20.01.23 Nacht
Grollen, Druckwelle durchs Haus, subjektiv leichte Erschütterung des Hauses. Danach Ruhe. (Intensität III)

Waldböckelheim
21.01.2023 ca 00:15 ?
Einmaliger dumpfer Rummser, sehr präsent = „wie im Haus“, andererseits vergleichbar einer weit entfernten Explosion (unterirdisch?).
Dazu passend (ca 1/2 bis 1 Sekunde später) einmaliger deutlicher Hopser des Zimmerbodens (im 2. Stock). (Intensität III)

Hüffelsheim
20.10.2023 spät am Abend
Ich habe eine kurze Erschütterung gespürt, nicht sehr stark, aber doch so stark, dass ich gleich wusste, dass es ein kleines Erdbeben gewesen sein muss. (1992 oder 1993 hatte ich in Stuttgart schon mal eins erlebt.) (Intensität III)

Merxheim
21.01.2023
Haus hat kurzzeitig vibriert und es war ein Grollen zu hören. (Intensität III)

Kirn
Sa/So 20./21.1.23
Kurzes tiefes Grummeln (Intensität II)

Hochstetten
21.01.2023 Ca 0:10
Haus hat für ca 10 Sekunden fibriert dachte zunächst das Schnee vom Dach abgegangen ist da er sehr nass war. Bin dann raus gegangen und habe alles ums Haus und bei einigen Nachbarn abgesucht aber nichts gefunden. (Intensität II)

Odernheim
21.01.2023 0:14
Lautes Grollen und deutlich wahrnehmbares Rütteln, vielleicht 3-4 Sekunden lang. (Intensität III)

Ebernburg
21.1.23 um 00.10 Uhr stärke 4 tiefes lautes Grollen das Haus hat gebebt (Intensität IV)

Wöllstein
21.01.23 ca 00.15
Ca 1 sek (Intensität II)

Mandel
21.1.2023. ca. 24:15
Dumpfer Schlag, dachte, dass eine Dachlawine ( Schnee) runter kam. (Intensität II)

Oberhausen bei Kirn
21.01.23 ca. 0:15 Uhr
Die Wand und das Glas unseres Wandkamins haben plötzlich vibriert.
Wir hatten auch etwas gehört, dachten aber ein Schneepflug wäre vorbei gefahren. (Intensität III)

Roth
20.01.2023 0.00
Nichts gemerkt! (Intensität I)

Meisenheim
21.1.2023 ca. 0.10 Uhr
Es gab einen Knall und alles wackelte. Sonst nix. (nicht klassifizierbar)

Unkenbach
20 Januar 24 Uhr
Wackeln und Knarren ca 4 bis 4 Sekunden (Intensität II)

Windesheim
21.01.2023 ca. 0:15 h
Es gab ein Rums und die Couch auf der ich saß, wackelte auch hatte ich das Gefühl, dass das Haus gewackelt hat. (Intensität III)

Auen
20/21.01.2023
In der Nacht aufgewacht, wahrscheinlich im Tiefschlaf, eine Erschütterung gemerkt, dachte sofort: Erdbeben?!? Sofort wieder eingeschlafen und vergessen. Heute um 10 Uhr in den SWR/Nachrichten im Radio gehört, sofort wieder daran erinnert. Es wurde gesagt, es hatte die Stärke von 2,9, ab 3 kann man es erst wahrnehmen und das diesbezüglich keine Anrufe bei der Polizei o.ä. eingegangen sind. Ich hab es aber tatsächlich gefühlt eine Sekunde ( oder länger) gemerkt, echt gruselig (Intensität III – IV)

Hochstätten
0.10 Uhr am 21.01.2023
Ich saß auf der Couch, als ich quasi hochgehoben wurde, es war richtig unheimlich, da ich nicht wusste, was da passiert (Intensität III)

Bad Kreuznach
21.01.23 0.15h
Wohnzimmer Couch gesessen, Couch hat gewackelt und die fenster es war für einige Sekunden. (Intensität II – III)

Simmertal
21.01.2023, 0:15 Uhr
Zuerst ein Grollen, als wenn ein schwerer LKW auf das Haus zu fährt. Dann wie ein Anheben und Runterfallen des ganzen Hauses. Und noch ein Abschlußknall. (Intensität III)

Bad Kreuznach
21.01.2023, zw. 11 und 12 Uhr
Eine kurze, kaum wahrnehmbare Erschütterung.
In der Nacht auf den 21.01. habe ich nichts gemerkt. (Intensität II)

Kellenbach
21.1.2023 ca. 0.15
Unser ganzes Gebäude hat gewackelt. Ich dachte erst an einen Schneerutsch vom Dach…konnte aber so starke Schwingungen nicht erzeugen. Dauer ca ca 2 bis 3 Sekunden (Intensität III)

Rehborn
21.01.22 ca. 0.15 uhr
Ich hörte zunächst einen Knall, konnte das nicht zuordnen, danach spürte ich eine Erschütterung, das Bett hat gewackelt, dauerte ca 5 Sekunden. (Intensität III)

Meddersheim
21.01.23 ca. 0.10uhr
Haus hat 2 mal kurz sehr stark gewackelt, wie Druckwellen von einer Explosion. (Intensität IV)

Betroffene Städte, Orte

Stadt Land Intensität (EMS-98) Bewohner Entfernung Epizentrum (km) Beschreibung
Bockenau DE 3.7 1000 1.5 leicht spürbar
Waldböckelheim DE 3.7 2000 2.7 leicht spürbar
Weinsheim DE 3.2 2000 6.4 leicht spürbar
Staudernheim DE 3.2 2000 4.9 leicht spürbar
Meddersheim DE 3.0 1000 6.6 leicht spürbar
Wiesbaden DE 1.0 272000 50.2 nicht spürbar
Köln DE 0.0 963000 134.3 nicht spürbar
Strasbourg FR 0.0 275000 137.6 nicht spürbar
Mainz DE 0.0 185000 46.8 nicht spürbar
Kassel DE 0.0 195000 210.6 nicht spürbar
Aktuelles aus der Region  Leichtes Erdbeben (M2.1) in Jockgrim

Seismogramme


AM.-Stationen sind Seismometer von Privatpersonen. Wie jeder mit einem eigenen Seismometer zur Erdbebenregistrierung beitragen kann: Mehr dazu hier.

Zusammenfassung der Erdbebendaten:

FAQ: Wie entstehen Erdbeben? Wann sind Erdbeben gefährlich? Wie kann ich mich schützen?

Was sind Störungen, was sind Platten? Wichtige Begriffe erklärt

Erdbebenmessung im Wohnzimmer: Professionelle Seismometer für Experten und Laien (Gesponsert)

Allgemeine Informationen zu diesem Erdbeben:

Uhrzeit / Time (CET): 21. Januar, 00:13

Magnitude: 2.9

Tiefe / Depth: 4 km

Spürbar / Felt: ja / yes

Schäden erwartet / Damage expected: nein / no

Opfer erwartet / Casualties expected: nein / no

Ursprung / Origin: tektonisch

Tsunami: nein

Quellen (Erdbebendienste) zu allen Erdbebendaten / List of global earthquake surveys

See also: The most complete compilation of earthquake losses and casualties: Earthquake Impact Database

Hast du dieses Erdbeben gespürt? Bitte teile deine Beobachtung (Formular einblenden)

    Detailbeschreibung (optional, wird nicht veröffentlicht):

    Die hier gemachten Angaben dienen der möglichen Auswertung des beobachteten Erdbebens. Die Felder "Ort der Wahrnehmung" und "Deine Beschreibung" werden ggf. als Teil der Berichterstattung nach vorheriger Prüfung veröffentlicht. Mit Absenden der Erdbebenmeldung stimmst du diesen Verwendungszweck zu. Du kannst die Angaben jederzeit widerrufen. Bei Rückfragen wende dich bitte an den Seitenadministrator. Weitere generelle Hinweise zum Datenschutz findest du hier.

    Anti-Spam-Quiz:



    Erdbebendaten: GFZ

    Statistik:

    Seit 1950 gab es in der Region (Waldböckelheim und Umgebung) etwa 20 Erdbeben, die stärker waren als Magnitude 4 (Daten: USGS). Durchschnittlich gibt es in der Region (Deutschland und Umgebung) 0.35 Erdbeben der Magnitude 4 oder höher pro Jahr. Beben dieser Stärke haben somit eine durchschnittliche Wiederkehrperiode von etwa 2.9 Jahren (35 Monaten).

    Übersicht der stärksten Erdbeben in Waldböckelheim und Umgebung

    Jahr Intensität
    1733 7.0
    1565 6.0
    1930 5.0
    1935 5.0
    1960 5.0
    1935 4.0
    1974 4.0
    1977 3.5
    1981 3.0
    2002 3.0

    *Daten: Erdbebenkatalog Leydecker (Spürbare Erdbeben in Deutschland und Umgebung, 800 – 2012), seit 2013: erdbebennews.de

    11 Kommentare

    1. auf meinen Überwachungskameras ist in Waldböckelheim nix zu sehen und zu hören. Die Tonaufzeichnung hat eine sehr gute Qualität und würde ein grollen oder ähnliches verstärken….

    2. In Norheim war ein kurzes Grummeln zu hören, dann folgte ein Stoß, der das Haus zum Wackeln brachte. Ich dachte, draußen sei evtl. ein schweres Fahrzeug verunglückt oder der nasse Schnee sei vom Dach gerutscht und auf die Gartenterrasse gefallen. Ein kurzer Check draußen blieb aber ohne Erkenntnis zur Ursache der gespürten Erschütterung. Auf die Idee eines Erdbebens bin ich gar nicht gekommen. Erst über lokale Gruppen in sozialen Medien wurde mir das später klar.

    3. In Hüffelsheim hat das ganze Haus kurz gezittert. Unsere Hündin war auch ganz neben der Spur als plötzlich alles klapperte und vibrierte.

      1. Roxheim
        Mein Hund wurde wach, und es hörte sich so an, als würde Schnee vom Dach rutschten.
        Es war ein dumpfes Geräusch.

    4. Um kurz nach Mitternacht hat das ganze Haus ordentlich vibriert. Die Gläser und das Geschirr in den Schränken ebenfalls. Hier in Bad Münster am Stein.

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.