Italien: Leichtes Erdbeben bei Florenz (Toskana)

Ein leichtes Erdbeben hat am Nachmittag Teile der italienischen Region Toskana im Norden des Landes erschüttert. Das Erdbeben ereignete sich gegen 15.48 Uhr, erste Angaben der Italienischen Behörden geben Magnitude 3.4 an. Das Epizentrum lag etwa 25 km südwestlich von Florenz, wo die Erschütterungen noch wahrgenommen wurden. Zwei Minuten später

Weiterlesen

Moderates Erdbeben bei Kreta

Ein moderates Erdbeben mit Magnitude 4.8 erschütterte um 10.20 Uhr MESZ die griechische Insel Kreta. Nach ersten Angaben der Erdbebenbehörde in Athen lag das Epizentrum etwa 20 Kilometer vor der Südküste, 70 Kilometer von der Hauptstadt Heraklion entfernt. Dort und in weiten Teilen der Insel waren die Erschütterungen mit leichter

Weiterlesen

Leichtes Erdbeben bei Nörvenich (NRW)

Ein leichtes Erdbeben ereignete sich am Abend des 7. August am Niederrhein. Nach Angaben des Geologischen Dienstes NRW hatte das Beben um 20.24 Uhr Magnitude 1.6. Das Epizentrum lag 3 Kilometer südlich der Gemeinde Nörvenich, im Dorf Poll. Nörvenich liegt etwa 12 km östlich von Düren und 25 km südwestlich von

Weiterlesen

Indonesien: Starkes Erdbeben in der Bandasee

Um 13.45 Uhr traf ein starkes Erdbeben den Südosten von Indonesien. Nach vorläufigen Angaben von Geofon hatte das Beben Magnitude 6.1. Das Epizentrum lag in der südlichen Bandasee, knapp 160 Kilometer nordöstlich der Insel Timor (Timor-Leste). Im Umkreis von 40 km ums Epizentrum befindet sich keine besiedelte Insel, somit muss

Weiterlesen